PRESSEPORTAL Presseportal Logo
Alle Storys
Folgen
Keine Story von Thalia Bücher GmbH mehr verpassen.

25.04.2018 – 09:39

Thalia Bücher GmbH

Geschäftsübergabe: Thalia führt Buchhandlung Kastl in Weil am Rhein fort

Geschäftsübergabe: Thalia führt Buchhandlung Kastl in Weil am Rhein fort
  • Bild-Infos
  • Download

- Zum 1. Juni übergibt Irimbert Kastl seine Buchhandlung in Weil am Rhein an Thalia

- Thalia baut seine Buchhandelspräsenz im süddeutschen Raum aus

- Inhaber Irimbert Kastl steht Thalia weiterhin als Berater zur Seite

Hagen/ Weil a. Rhein, 25. April 2018 - Nach zwölf Jahren übergibt Inhaber Irimbert Kastl seine gleichnamige Buchhandlung in der Weiler Hauptstraße an Thalia, um sich künftig auf sein zweites Geschäft im benachbarten Lörrach zu konzentrieren. Kastl hatte die bereits 1977 gegründete Buchhandlung im September 2006 übernommen und seither erfolgreich weiter betrieben. Mit der Fortführung der Buchhandlung Kastl erweitert Thalia seine Präsenz im Raum Südbaden um einen attraktiven Einkaufsstandort in der Weiler Innenstadt.

"Die Buchhandlung Kastl ist seit vielen Jahren ein fester Bestandteil des Weiler Einzelhandels und trägt durch ein vielseitiges Programm zum kulturellen Veranstaltungsangebot der Stadt bei. Wir freuen uns, mit der Weiterführung der Buchhandlung einen alteingesessenen Buchhandelsstandort zu erhalten und wissen das uns entgegen gebrachte Vertrauen sehr zu schätzen", erklärt Michael Wetzel, Thalia Vertriebsdirektor Süd. "Weil am Rhein ist eine beliebte Einkaufsstadt, die aufgrund ihrer Grenznähe auch Kunden und Touristen aus der benachbarten Schweiz anspricht."

Im Fokus werden auch weiterhin der umfassende Kundenservice und die persönliche Beratung durch ausgebildete Buchhändler stehen. Irimbert Kastl wird in beratender Funktion für Thalia tätig bleiben und den Inhaberwechsel aktiv mitgestalten.

"Ich freue mich darüber, mit Thalia einen renommierten Nachfolger gefunden zu haben. Thalia übernimmt alle sechs Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter und wird ganz sicher auch mit neuen Ideen unsere bisherige Kundschaft in Weil für sich überzeugen", so Inhaber Irimbert Kastl.

Auf der rund 240 Quadratmeter großen Verkaufsfläche bildet das Buch auch in Zukunft den Schwerpunkt des umfangreichen Sortiments. Sorgfältig ausgesuchte Geschenkideen und Produkte zu aktuellen Themen und Trends runden das Angebot ab. Die Buchhandlung wird weiterhin die bekannten Services anbieten: Bücher können im Thalia Online-Shop bestellt und beim nächsten Einkaufsbummel in der Buchhandlung abgeholt werden. Kunden, die sich für das digitale Lesen interessieren, finden auch weiterhin die tolino eReader in der Buchhandlung und können eBooks unmittelbar vor Ort kaufen.

Thalia wird das vielfältige Kultur- und Veranstaltungsprogramm fortführen, damit die Buchhandlung auch weiterhin kultureller Treffpunkt in Weil bleibt.

Über Thalia:

Für das Omni-Channel-Unternehmen Thalia stehen in den klassischen Buchhandlungen, im Online-Shop und in der Thalia App, die Bedürfnisse der Kunden im Mittelpunkt aller Aktivitäten*. Mit rund 290 Filialen in Deutschland, Österreich und der Schweiz, ist Thalia im deutschsprachigen Raum Marktführer im Sortimentsbuchhandel. Bei Thalia verbinden sich buchhändlerische Tradition und innovative digitale Services, die das Einkaufserlebnis inspirierend und zugleich einfach machen. Gemeinsam mit Partnern hat Thalia 2013 den eReader tolino auf den Markt gebracht und gehört seither zu den führenden Anbietern beim digitalen Lesen. Auch B2B geht das Unternehmen neue Wege, bietet Dienstleistungen für die Buchbranche an und fördert Startups, die zur Marke passen. Seit 2009 ist Thalia exklusiver Buchpartner des größten internationalen Literaturfestivals lit.COLOGNE und, seit 2017, Partner der lit.RUHR. Mit rund 3.000* Veranstaltungen im Jahr, ist Thalia einer der großen Lese- und Literaturförderer in Deutschland. Thalia wurde 1919 in Hamburg im Gebäude des gleichnamigen Thalia-Theaters gegründet.

* lt. einer repräsentativen Umfrage von "Customer code"/Mai 2017, unter den stationären Buchkäufern in Deutschland, ist Thalia der meist präferierte Buchhändler.

**Hochrechnung 2017

Pressekontakte:

Sarah Malke, Thalia Bücher GmbH, Tel.: 02331 8046-1559, E-Mail: s.malke@thalia.de

Irimbert Kastl, Inhaber Buchhandlung Kastl Lörrach, Tel.: 07621 5770440, E-Mail: loe@buchkastl.de

Fotocredit: Thalia Bücher GmbH