tremco illbruck Group GmbH

Auch anspruchsvolle Architektur lässt sich perfekt abdichten: 15 Kilometer aufregende Kurven

Statt EPDM - Leichte Abdichtung für "Sägezahn"-Metallfassade in Düsseldorf

Acht verschiedene Radien und 1688 sägezahnartig angeordnete Fenster zeichnet das neue Headquarter "Global Campus" von trivago im Düsseldorfer Medien­hafen aus - entsprechend war die Befestigung der Fenster auf der gerundeten Betonbrüstung eine Herausforderung.

Die Planer, sop architekten aus Düsseldorf, hatten für die Abdichtung ursprünglich eine EPDM-Folie ausgeschrieben. Die ausführende Firma, Frontal Ingenieurfassaden, schlug ihnen vor, die schwere Folie durch ein moderneres Produkt zu ersetzen: die Fassadenfolie illbruck ME501 TwinAktiv HI mit extra starker "Super-Selbstklebung" (ADH+), kombiniert mit dem Folienkleber illbruck SP025 für luft- und windsichere Abdichtung.

Alle Details zu dieser spannenden Referenz, finden Sie im Anhang.

Bei Fragen, rufen Sie mich gerne an.

Viola Weiß
Group Marketing PR Coordinator

T. +492203 57550 295
viola.weiss@tremco-illbruck.com

tremco illbruck Group GmbH
Von-der-Wettern-Str. 27
51149 Cologne - Germany
www.tremco-illbruck.com

Managing Directors: Reiner Eisenhut, Daniel Johnson
Local court of Cologne: HRB 74090; VAT Reg. No.: DE114222153 
Weiteres Material zum Download

Dokument: tremco_illbruck_Objektbericht trivago 
Düsseldorf_Langfassung.docx 


Medieninhalte
5 Dateien

Weitere Meldungen: tremco illbruck Group GmbH

Das könnte Sie auch interessieren: