Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Der IT-Macher GmbH mehr verpassen.

10.05.2017 – 11:31

Der IT-Macher GmbH

Der IT-Macher erweitert "Fit For Forms"-Programm
Den Schwerpunkt der zusätzlichen Angebote bildet das Thema modernes Reporting im Forms-Umfeld

Wolfratshausen (ots)

Nach dem positiven Feedback zahlreicher Forms-Anwender auf die zu Jahresanfang gestartete Initiative erweitert Der IT-Macher das "Fit For Forms"-Programm um neue Workshops, Proof of Concept-Angebote und Webinare. Dabei liegt der Fokus im Bereich Reporting, das mit der angekündigten Einstellung von Oracle Reports für viele Unternehmen aktuell eine Herausforderung darstellt.

Das Ende einer "Ära" ist absehbar, Oracle Reports hat die letzte Etappe seines Lebenszyklus erreicht, Weiterentwicklung und Support werden eingestellt. Auf Dauer kann man das Berichtswesen in kritischen Geschäftsprozessen nicht mit einer Software abwickeln, für die es keinen Support mehr gibt. Gleichzeitig wird von einem modernen Reporting aber mehr erwartet als monatlich generierte Berichte und Dokumente. Es besteht also massiver Handlungsbedarf für die Unternehmen, denn mittelfristig ist der Umstieg unvermeidbar.

"Es gibt zahlreiche Optionen für modernes Reporting - Stichworte dazu sind Business Intelligence, Big Data, Data Analytics oder Predictive Analytics - und eine entsprechende Anzahl an unterschiedlichen Werkzeugen und Lösungen, dieses umzusetzen. Unsere Kunden dabei zu unterstützen, genau die passende Lösung für ihre jetzigen und zukünftigen Anforderungen im Reporting auszuwählen und zu implementieren, ist das Hauptziel unseres Angebotes", erläutert Robert Minov, beim IT-Macher für den Geschäftsbereich Business Intelligence verantwortlich, die jetzt angekündigten Erweiterungen. "Jede Lösung hat Stärken und Schwächen, jedes Unternehmen hat individuelle Anforderungen. Unsere Mitarbeiter können dank langjähriger Erfahrung für den Abgleich sorgen, so dass die jeweils bestmögliche Lösung für den eigenen Bedarf ausgewählt wird."

Der IT-Macher unterstützt die Kunden bei der Analyse ihrer bestehenden Oracle Reports Anwendungen, berät herstellerübergreifend bezüglich der Auswahl alternativer Reporting-Lösungen, ist auf Wunsch bei der Ablösung bzw. Migration des bestehenden Oracle Reports auf die neue Plattform behilflich und sorgt durch "Training on the Job" für den notwendigen Know-how-Transfer.

Um das Risiko für die Anwender so gering wie möglich zu halten, bietet das Unternehmen verschiedene Expert Workshops und Proof of Concepts zum Fixpreis an. Die teilweise mehrtägigen Veranstaltungen, die auf Wunsch direkt in der Kundenumgebung durchgeführt werden, sind punktgenau auf den Bedarf des Unternehmens zugeschnitten.

Für die Modernisierung des Reportings in Forms-Umgebungen wurden dafür folgende Standard-Angebote entwickelt:

   - Expert Workshop: Oracle Reports ablösen, aber richtig!
   - Expert Workshop: BI Publisher statt Reports - Chancen & Risiken
   - PoC: BI Publisher statt Reports - Hands-on
   - Expert Workshop: Jasper Server statt Reports - Chancen & Risiken
   - PoC: Jasper Server statt Reports - Hands-on
   - Expert Workshop: Oracle Reports Ablösung durch APEX
   - PoC: APEX - neue Wege für das Reporting - Hands-on 

Details dazu findet man unter https://www.der-it-macher.de/reports-abloesung

Eine Ablösung des auf dem bestehenden Oracle Reports basierenden Berichtswesens mithilfe der Business Intelligence Lösungen von SAP und Qlik ist ebenfalls als Option vorgesehen, hier sind derzeit jedoch nur individuelle Angebote auf Anfrage möglich.

Pressekontakt:

Der IT-Macher GmbH
Michael Kilimann
Königsdorfer Straße 25
82515 Wolfratshausen
+49 8171 998 93 97
info@der-it-macher.de
www.der-it-macher.de

Original-Content von: Der IT-Macher GmbH, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Der IT-Macher GmbH
Weitere Meldungen: Der IT-Macher GmbH