PRESSEPORTAL Presseportal Logo
Alle Storys
Folgen
Keine Story von goodRanking Online Marketing Agentur mehr verpassen.

18.08.2020 – 14:08

goodRanking Online Marketing Agentur

fläsh - Die Zahnaufhellung

fläsh - Die Zahnaufhellung
  • Bild-Infos
  • Download

Die fläsh Zahnaufhellung ist eine relativ neue Methode zum Aufhellen der Zähne. Für ein gepflegtes äußeres Erscheinungsbild ist ein strahlend weißes Lächeln unabdinglich. Weiße Zähne stehen seit Jahrhunderten für Gesundheit und Attraktivität.

Die professionelle Zahnaufhellung mit Wasserstoffperoxid

Viele Patienten empfinden ihre Zahnfarbe als zu dunkel oder gar gelblich. Wer eine Lösung für dieses Problem sucht, stößt auf den Begriff Bleaching - die Zahnaufhellung. Chemisch gesehen beschreibt dieser Prozess das Bleichen der Zähne. Der Wirkstoff dabei ist das Wasserstoffperoxid, welches aus Wasser und Sauerstoff besteht und während des Bleachings in den Zahn eindringt. Die Farbstoffe im Zahn werden dabei aufgehellt.

Home Bleaching vs. In-Office-Bleaching

Der Patient hat die Möglichkeit sich zwischen einem "Home Bleaching" und einem "In-Office-Bleaching" zu entscheiden. Von einem "Home Bleaching" in Eigenregie ist aus zahnärztlicher Sicht generell abzuraten. Die Gründe dafür sind vielfältig: der Zahnarzt sollte vorher mögliche kariöse Stellen erkennen und beseitigen, ggf. muss ein Füllungsaustausch vorgenommen werden, um ein gleichmäßiges Ergebnis zu erzielen. Des Weiteren ist vor jedem Bleaching eine professionelle Zahnreinigung obligatorisch. Letztendlich sollte ein Fachkundiger ein Bleaching überwachen, um Schäden an Zähnen und Zahnfleisch zu verhindern.

Schnelle und schonende Zahnaufhellung mit fläsh

Wer ein sicheres und zuverlässiges System für die professionelle Zahnaufhellung sucht, für den bietet fläsh. eine bewährte, erfolgreiche Methode: der Patient erhält ein schmelzschonendes, nachhaltiges, langfristiges Ergebnis. Die Zahnfarbe wird vor dem Bleaching ermittelt und dokumentiert. Der Patient und der Behandler besprechen vorab, welche Farbänderung im Rahmen des Möglichen liegt. Vor jeder Behandlung erfolgt eine zahnärztliche Kontrolle und eine professionelle Zahnreinigung, um ideale Bedingungen für das Bleaching zu schaffen. Während der Behandlung wird das Zahnfleisch abgedeckt, um es zu schützen. Anschließend wird das Bleaching-Gel mehrmals auf die Zähne aufgetragen und mit einer Lampe aktiviert, wodurch die Wirkung verstärkt wird. Nach einer Stunde ist die Behandlung beendet und der Patient erhält sein strahlendes Lächeln. Viele Patienten berichten über eine erhöhte Empfindlichkeit der Zähne und nehmen dieses Phänomen sogar als schmerzhaft wahr. Durch die spezielle Zusammensetzung von fläsh kommt es nur noch äußerst selten zu solchen Hypersensibilitäten.

Beaching-Effekt durch Ess- und Trinkverhalten verstärkenNicht unerwähnt sollte sein, dass der Patient einen großen Beitrag dazu leisten kann, seine Zähne langfristig vor Verfärbungen zu schützen oder zumindest den Prozess hinauszuzögern. Färbende Lebens- und Genussmittel, wie z.B. Rotwein, Tabak, Kaffee und Gewürze sollten idealerweise schon zwei Tage vor dem Bleaching und auch zwei Tage danach vermieden werden. Diese sog. "weiße Diät" verstärkt den Effekt eines Bleachings. Selbstverständlich kann ein Patient den Effekt des Bleaching durch eine optimale Mundhygiene und regelmäßige Teilnahme an der professionellen Zahnreinigung verlängern.

Zahnarztpraxis Dr. Peschel & Kollegen
Bayerischer Platz 7
10779 Berlin
Telefon: +49 (0)30 854 44 83
Telefax: +49 (0)30 854 75 48
E-Mail: info@zahnarzt-peschel.de
Internet: https://www.zahnarzt-peschel.de