PRESSEPORTAL Presseportal Logo
Alle Storys
Folgen
Keine Story von goodRanking Online Marketing Agentur mehr verpassen.

17.10.2019 – 15:46

goodRanking Online Marketing Agentur

SEO als wichtige Marketing Maßnahme für kleine und mittelständische Unternehmen

Im Bereich Online-Marketing ist die Auffindbarkeit in Suchmaschinen von großer Bedeutung. Hierfür wird von der Agentur Suchmaschinenoptimierung (SEO) betrieben. Einerseits wird dabei die Website an sich technisch optimiert (OnPage) und andererseits werden bestimmte Dinge auf fremden Seiten umgesetzt (OffPage). Klassisches Beispiel für die OffPage-Optimierung wäre das Setzen von Links auf starken, themenrelevanten Websites (Link Building). Große Unternehmen wissen bereits seit Jahrzehnten um die Wichtigkeit der Suchmaschinenoptimierung. Kleine und mittelständische Unternehmen scheuen sich jedoch größtenteils von dieser Form der Werbung. In diesem Artikel soll daher leicht verständlich vermittelt werden, was es mit der Suchmaschinenoptimierung auf sich hat und warum diese so wichtig ist - insbesondere für kleine und mittelständische Unternhemen.

SEO für KMUs: Die Konkurrenz schläft nicht

Die vorderen Rankingplätze bei wichtigen Schlüsselbegriffen (Keywords) sind stark umkämpft. Schließlich erzeugt die Platzierung auf der ersten Seite bei Google, enorm viele Zugriffe auf die Website wodurch zahlreiche Neukunden gewonnen werden können. Auch zur Imagebildung trägt das Ranking bei, da die Nutzer automatisch dem Unternehmen mehr Vertrauen zuschreiben, wenn es auf der ersten Seite erscheint. Ein weiterer sehr begehrter Anzeigenplatz im oberen Bereich auf der ersten Seite ist die GoogleMaps-Karte. Hier werden i.d.R. drei Unternehmen bei bestimmten regionalen Suchbegriffen angezeigt. Obwohl der Standort des Suchenden oberstes Kriterium für die Platzierung ist, haben optimierte Websites einen deutlichen Vorteil - gerade wenn viele konkurrierende Unternehmen in der gleichen Gegend tätig sind.

Wo steht Ihr Unternehmen zur Zeit?

Bevor ein Unternehmen eine Online Marketing Agentur mit der Suchmaschinenoptimierung beauftragt, wird empfohlen selber zu schauen, an welcher Stelle die Website derzeit in der Suchmaschine erscheint. Ein Hineinversetzen in das Suchverhalten der Zielgruppe ist dabei ratsam. Jemand der z.B. eine Online Marketing Agentur sucht, wird weniger nach einem speziellen Firmennamen suchen, sondern vielmehr nach einer Dienstleistung. Eventuell lässt sich das so genannte Keyword mit einer regionalen Einschränkung spezifizieren, z.B. "suchmaschinenoptimierung berlin", "zahnarzt berlin schöneberg", "anwalt erbrecht berlin" oder Ähnliches. Interessant sind hierbei auch die Vorschläge der Suchmaschine. Bei der Eingabe kann bereits darauf geachtet werden, welche Keywords in der Auto-Korrektur vorgeschlagen werden. Auch sieht man nach der Eingabe am Seitenende ähnliche Suchphrasen, die häufig von Nutzern eingegeben werden. Auf jeder Seite bei Google werden 10 organische Treffer angezeigt. Zusätzlich erscheint der GoogleMaps-Teil und einige Google-AdWords-Anzeigen. Bei der hier erläuterten Suchmaschinenoptimierung wird primär die organische Optimierung beschrieben. Dennoch eine kurze Erläuterung zu AdWords.

AdWords und organische Optimierung

Bei den mit "Anzeige" gekennzeichneten Treffern handelt es sich um bezahlte GoogleAdWords-Anzeigen. Hierbei wird ein monatliches Budget festgelegt (z.B. 1000 Euro). Jedes Keyword hat je nach Konkurrenz einen unterschiedlich hohen Euro-Wert pro Klick. Würde das Keyword z.B. 2 Euro pro Klick kosten, verschwindet die Anzeige bei einem Budget i.H.v. 1000 Euro also nach 500 Klicks. Egal ob die Klicks an einem Tag oder verteilt über den ganzen Monat erfolgen. Der große Vorteil von AdWords gegenüber der organischen Optimierung ist die Zeitersparnis. Denn die Anzeige ist sofort - und wenn die Qualität stimmt - unverzüglich auf der ersten Seite sichtbar. Eine professionelle Online Marketing Agentur berät Kunden diesbezüglich gerne. Oft ist eine Mischung von beiden Optimierungsarten eine sinnvolle Strategie, was jedoch stark abhängig von den Keywords, der Konkurrenz und den angebotenen Dienstleistungen/Produkten ist. Hauptvorteil der organischen Optimierung ist die Unabhängigkeit von Klickzahlen. D.h. die Anzeige wird immer angezeigt - egal wie viele Leute auf sie klicken.

Die regionale Ausrichtung: Local SEO

Viele kleine und mittelständische Unternehmen sind regional tätig. Daher sucht die Zielgruppe entsprechend auch im regionalen Kontext. Dienstleistung und Produkt werden also mit einem Orts- oder Bezirksnamen bei der Suche ergänzt. Für die Suchmaschinenoptimierung ergeben sich daraus mehrere Vorteile. Zum einen sind die Keywords länger wodurch die Anzahl der Konkurrenten sinkt. Bestenfalls wird dadurch auch die Platzierung etwas leichter, wodurch der Aufwand und die damit verbundenen Kosten sinken.

goodRanking Online Marketing Agentur
Inhaber: Pawel Kowalczyk
Münsingerstr. 4 
13597 Berlin
Telefon: 030 336 04 374
Telefax: 030 336 04 375
E-Mail info@goodranking.eu
Webseite: https://www.goodranking.eu