Alle Meldungen
Abonnieren
Abonnieren Sie alle Meldungen von Schultze & Braun GmbH & Co. KG

02.01.2020 – 10:58

Schultze & Braun GmbH & Co. KG

Investoren zeigen Interesse an Westiform Deutschland

Investoren zeigen Interesse an Westiform Deutschland
  • Bild-Infos
  • Download

Ein Dokument

Investoren zeigen Interesse an Westiform Deutschland

- Geschäftsbetrieb läuft stabil weiter
- Insolvenzverwalter Dr. Pehl von Schultze & Braun zeigt sich zuversichtlich 
  über den Verlauf der Investorengespräche
- Amtsgericht Offenburg eröffnet Insolvenzverfahren zum 1. Januar 

Ortenberg. Investoren zeigen reges Interesse an einer Übernahme des insolventen Lichtwerbeherstellers Westiform GmbH & Co. KG. "Wir stehen in Kontakt mit zahlreichen sowohl strategischen Investoren als auch Finanzinvestoren, die ihr potentielles Interesse an einem Einstieg bei Westiform bekundet haben", berichtet Insolvenzverwalter Dr. Dirk Pehl. "Ich bin insgesamt zuversichtlich, dass wir einen Übernehmer finden können."

Dr. Pehl, den das Amtsgericht Offenburg mit Eröffnung des Insolvenzverfahrens zum 1. Januar 2020 zum Insolvenzverwalter bestellte, will nun zügig einen Abschluss der Investorengespräche erreichen. Unterstützt wird er bei der Suche von der spezialisierten Beratungsfirma Saxenhammer.

Unterdessen läuft der Geschäftsbetrieb des Ortenberger Unternehmens stabil weiter. "Westiform verzeichnet eine gute Auslastung. In zahlreichen Gesprächen mit Geschäftspartnern von Westiform konnten wir in den vergangenen Wochen Befürchtungen ausräumen und Vertrauen aufbauen", berichtet Pehl. Auch die Mitarbeiter engagierten sich unverändert stark für den Erhalt ihrer Arbeitsplätze. Insolvenzbedingt entlassen wurde keiner der 250 Mitarbeiter und auch seitens der Beschäftigten gab es nur vereinzelt Kündigungen. "Das ist sehr erfreulich, weil wir dadurch das Know-how und die teils persönlich basierten Beziehungen zu Kunden und Lieferanten erhalten können", sagt Dr. Pehl.

Die Westiform GmbH & Co. KG mit 250 Mitarbeitern hatte Ende Oktober 2019 Insolvenzantrag gestellt. Das Unternehmen entstand nach der Übernahme von Boos+Hahn durch die Westiform-Gruppe im Jahr 1989 und zählt heute zu den größten Lieferanten für Lichtwerbung in Europa.

Über Schultze & Braun

Schultze & Braun ist ein führender Dienstleister für Insolvenzverwaltung und Beratung im Sanierungs- und Insolvenzrecht. Mit rund 700 Mitarbeitern an mehr als 40 Standorten in Deutschland und dem europäischen Ausland unterstützt Schultze & Braun Unternehmen vor Ort, bundesweit und international in allen rechtlichen, steuerlichen und betriebswirtschaftlichen Fragestellungen.

Mit freundlichen Grüßen
______________________________________

Ingo Schorlemmer
Pressesprecher

Schultze & Braun GmbH & Co. KG
Eisenbahnstraße 19-23
D-77855 Achern
Tel: 07841/708-128
Mail: ISchorlemmer@schultze-braun.de