José Carreras Gala

Mit "Rooftop" und "Safe" in den Charts! Nico Santos: "Ich freue mich, bei der José Carreras Gala dabei zu sein"

München (ots) - 30 Millionen Aufrufe allein bei YouTube: Nico Santos hat mit "Rooftop" einen Mega-Hit gelandet. Und im Sommer veröffentlichte der deutsch-spanische Singer-Songwriter mit "Safe" den nächsten Chartstürmer. Beide Singles zählen zu den meistgespielten Songs im Radio in diesem Jahr. Mit "Oh Hello" hat Nico Santos gerade die nächste Single auf den Markt gebracht. Am 12. Oktober erscheint das Album "Streets Of Gold" mit all diesen Songs, und im April 2019 steht die erste eigene Tour auf dem Programm. Doch Nico Santos, der auch Hits für Helene Fischer, Lena Meyer-Landrut und Mark Forster geschrieben hat, hat nicht nur großen Erfolg, sondern auch viel Herz.

Der 25-jährige Musiker gehört zu den vielen internationalen und nationalen Stars, die José Carreras in der 24. José Carreras Gala am 12. Dezember 2018 in den Münchner Bavaria Studios im Kampf gegen Leukämie andere Blut- und Knochenmarkserkrankungen unterstützen werden. Deutschlands emotionalstes Benefiz-Ereignis wird auch in diesem Jahr wieder live ab 20.15 Uhr bei SAT.1 Gold (www.sat1gold.de) im frei empfangbaren Fernsehen ausgestrahlt.

Nico Santos: "Ich bin sehr glücklich damit, wie es gerade läuft, und dass ich Musik machen darf nicht nur für mich, sondern auch für andere. Und das mit so großen Kollegen. Ich weiß aber, dass sich das Leben bei jedem Menschen sehr schnell ändern kann. So ist niemand vor Leukämie oder einer anderen schweren Erkrankung gefeit. Ich unterstütze deshalb aus vollem Herzen das große und nachhaltige Engagement von José Carreras. Ich freue mich, bei der José Carreras Gala dabei zu sein."

José Carreras: "Nico Santos, der auch spanische Wurzeln hat, ist ein junger und sehr talentierter Musiker, von dem man noch viel hören wird. Überhaupt ist die Gala für mich der jährliche Höhepunkt in der Vorweihnachtszeit, da mich wieder viele internationale und nationale Künstlerfreunde im Kampf gegen Leukämie und andere Blut- und Knochenmarkserkrankungen unterstützen. Uns alle eint ein Ziel: Leukämie muss heilbar werden. Immer und bei jedem."

Erneut zugesagt hat Stiftungsbotschafter und Weltstar Jonas Kaufmann: "Die José Carreras Gala im vergangenen Jahr war für mich ein Abend voller besonderer Momente. Ich verehre José Carreras als Mensch und als wahren Künstler, der nie halbe Sachen macht. Ich freue mich deshalb sehr, auch in diesem Jahr wieder meinen Teil dazu beitragen zu können, dass das große Ziel von José Carreras bald erreicht wird: Leukämie muss heilbar werden. Immer und bei jedem."

Ebenfalls bei der 24. José Carreras Gala dabei sind die norddeutsche Kultband Santiano und die österreichische Hitmacherin Christina Stürmer, deren neues Album "Überall zu Hause" am 21. September 2018 erschienen ist. Für die sympathische Österreicherin ist es nach 2014 der zweite Auftritt bei der José Carreras Gala.

Christina Stürmer: "Ich hoffe, ich kann mit meiner Musik einen kleinen Teil dazu beitragen, dass wir gemeinsam das große Ziel von José Carreras erreichen: Leukämie muss heilbar sein. Immer und bei jedem."

Auch die Band Santiano fiebert schon jetzt ihrem zweiten Gala-Auftritt entgegen. "Wir freuen uns riesig, nach 2016 jetzt am 12. Dezember 2018 erneut José Carreras in seinem couragierten Kampf gegen Leukämie unterstützen zu dürfen. Die Tatkraft aller ist gefragt, und wir sind gerne dabei."

Dr. Gabriele Kröner, Geschäftsführender Vorstand der José Carreras Leukämie-Stiftung: "Mit der José Carreras Gala und vielen weiteren Benefiz-Aktionen hat die José Carreras Leukämie-Stiftung in über zwei Jahrzehnten bislang mehr als 220 Millionen Euro an Spenden generiert. Wir konnten damit bereits über 1.200 Forschungs- und Sozialprojekte unterstützen. Ein derzeitiger Forschungsschwerpunkt ist eine Multi- Center-Studie zum Thema Graft-versus-Host-Erkrankung, an der sich zahlreiche renommierte deutsche Transplantationszentren in internationalem Verbund beteiligen. Ziel ist es, nach einer Stammzelltransplantation das Risiko von schweren bis tödlichen Nebenwirkungen zu minimieren. Im Rahmen der Förderung von Sozialprojekten konnten wir in diesem Frühjahr auch im Patientenhaus der Leukämiehilfe Ostbayern e.V. am Universitätsklinikum Regensburg das José-Carreras-Begegnungszentrum eröffnen, das wir mit 400.000 Euro unterstützt haben."

Karten für die 24. José Carreras Gala sind bei München Ticket (www.muenchenticket.de) und bei der José Carreras Leukämie-Stiftung (www.carreras-stiftung.de) erhältlich.

Ticketkategorien: 
Kat. I       99,00 Euro 
Kat. II      59,00 Euro 
Kat. III     39,00 Euro 
Premium Kat. I (inklusive After-Show)  149,00 Euro 
(nur erhältlich über die José Carreras Leukämie-Stiftung Tel. 089 272
904-0 oder Email jcg@carreras-stiftung.de) 

José Carreras Leukämie-Stiftung

1987 erkrankte José Carreras an Leukämie. Aus Dankbarkeit über die eigene Heilung gründete er 1995 die gemeinnützige Deutsche José Carreras Leukämie- Stiftung e.V. und anschließend die zugehörige Stiftung. Seither wurden bereits über 220 Millionen Euro gesammelt und mehr als 1.200 Projekte finanziert, die den Bau von Forschungs- und Behandlungseinrichtungen, die Erforschung von Leukämie und ihrer Heilung sowie die Arbeit von Selbsthilfegruppen und Elterninitiativen zum Ziel haben. Die Deutsche José Carreras Leukämie-Stiftung e.V. ist Träger des DZI Spenden-Siegels, dem Gütesiegel im deutschen Spendenwesen.

Weitere Informationen finden Sie unter: www.carreras-stiftung.de und www.josecarrerasgala.de

Online-Spenden: https://spenden.carreras-stiftung.de
Spenden-Telefonhotline: (+49) 01802 400 100 (Kosten aus dem deutschen
Festnetz: 0,06 EUR; Kosten aus dem deutschen Mobilfunknetz: max. 0,42
EUR, Aus dem Ausland können die Kosten abweichen) 
Spendenkonto: 
Deutsche José Carreras Leukämie-Stiftung e.V. 
Commerzbank AG München 
IBAN: DE96 7008 0000 0319 9666 01 
BIC: DRESDEFF700 

Pressekontakt:

Deutsche José Carreras Leukämie-Stiftung
Dr. Gabriele Kröner
Geschäftsführender Vorstand
Elisabethstraße 23 | 80796 München
Tel: 089 / 27 29 04 -0
E-Mail: presse@carreras-stiftung.de

Original-Content von: José Carreras Gala, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: José Carreras Gala

Das könnte Sie auch interessieren: