Dataport

dSecureMail - Dataport bietet sichere Mail aus der Cloud

Altenholz (ots) - Rund 90.000 Anwender in der öffentlichen Verwaltung in Norddeutschland nutzen bereits den Cloud-Mail-Service von Dataport. Jetzt stellt der IT-Dienstleister mit dSecureMail auch für andere Institutionen und Unternehmen des öffentlichen Sektors einen attraktiven Service für das Senden und Empfangen von E-Mails aus der Cloud zur Verfügung.

Mit dSecureMail erhalten Institutionen und Unternehmen ein leistungsfähiges Mail-System, das alle Vorteile eines Cloud-Betriebs bietet: Der Nutzer muss keine eigene Infrastruktur betreiben, bekommt den vollen Leistungsumfang sowie Spam- und Virenschutz standardmäßig mit dazu. Dabei wird dSecureMail transparent pro Nutzer abgerechnet und kann jederzeit auf den individuellen Bedarf von Unternehmen und Institutionen angepasst werden.

Die Cloud-Mail-Services von Dataport werden im eigenen Dataport-Rechenzentrum in Norddeutschland betrieben und profitieren vom hohen Sicherheitsniveau in der IT der öffentlichen Verwaltung. Das moderne Rechenzentrum von Dataport ist vom Bundesamt für Sicherheit in der Informationstechnologie (BSI) zertifiziert.

Auf der Computermesse Cebit in Hannover vom 20. bis 24. März 2017 können sich Interessenten am Stand von Dataport (Halle 6, Stand B47) über dSecureMail informieren.

www.dataport.de

Pressekontakt:

Britta Heinrich
Pressesprecherin
E-Mail: Britta.Heinrich@dataport.de
Telefon: 040 42846-3047
Mobil: 0171 3342284

Original-Content von: Dataport, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Dataport

Das könnte Sie auch interessieren: