Alle Storys
Folgen
Keine Meldung von MEDICAL ONE GmbH mehr verpassen.

13.12.2004 – 17:57

MEDICAL ONE GmbH

Schönheit um jeden Preis?

    Essen (ots)

    Das erste Kompendium zu Ästhetisch-Plastischer Chirurgie exklusiv     für Journalisten

    Vorbestellung ab sofort möglich

    Kaum ein anderes Thema wird in den Medien ausführlicher und kontroverser behandelt als Schönheitsoperationen. Die Flut an Informationen reicht von TV-Boulevardformaten mit Live-Operationen bis hin zu kritischen Reportagen in Nachrichtenmagazinen. Fakt ist: In Deutschland werden jedes Jahr ca. 300.000 Schönheitsoperationen durchgeführt, Tendenz steigend. Auch wird jede fünfte bereits an Männern vorgenommen. Sind Schönheitsoperationen also bereits zum Standard geworden? Wo bleiben die "inneren Werte"? Und steigt wirklich die Lebensqualität durch ein attraktiveres Aussehen? Wenig andere Themen polarisieren in dieser Form. Doch wie ist es gerade Journalisten möglich, sich im Dschungel von Informationen, Pro- und Contra-Meinungen, Anbietern, Kliniken und Ärzten mit mehr oder weniger hohem Qualitätsanspruch zurechtzufinden?

      Polarisisierende Thematik integriert in ein umfassendes
      Nachschlagewerk

    Medical One, Deutschlands erster Anbieter für Ästhetisch-Plastische Chirurgie, der vom TÜV Süddeutschland doppelt zertifiziert wurde und dadurch neue Qualitätsmaßstäbe setzt, hat sich - gemeinsam mit der ab sofort verantwortlichen Agentur ad publica Hamburg - folgendes Ziel gesetzt: Die Konzeption eines objektiven, übersichtlich strukturierten und umfassendem Kompendiums mit allen Informationen und Hintergrundmaterialen rund um Ästhetisch-Plastische Chirurgie - aufbereitet als Recherche- und Nachschlagewerk exklusiv für Redaktionen. Inhaltliche Schwerpunkte bilden neben Themen wie "Der richtige Operateur", "Das Beratungsgespräch", "Operationsmöglichkeiten und Behandlungsmethoden", "Neueste Techniken & Trends", "Studien" und einem umfangreichen Service-Teil mit Adress- und Literaturhinweisen auch Rubriken wie "Psychologische Aspekte und seelische Hintergründe der Schönheitschirurgie", "Grenzen von Schönheitsoperationen" sowie Experten-Statements zu Risiken und Nebenwirkungen.

    Ab sofort können Sie das Ende Januar 2005 erscheinende Kompendium     anfordern oder sich in unseren Presseverteiler aufnehmen lassen.

    Über Medical One

    Medical One, die Eins für gutes Aussehen, ist Deutschlands erster Anbieter für Ästhetisch-Plastische Chirurgie und Eigenhaartransplantation, der vom TÜV Süddeutschland doppelt zertifiziert wurde. Die Idee ist gleichermaßen einfach wie überzeugend: Die Definition eines neuen Qualitätsmaßstabs in der Ästhetisch-Plastischen Chirurgie. Kontinuierlich durchgeführte externe und interne Qualitätskontrollen garantieren ein gleichbleibend hohes Behandlungsniveau und das bundesweit. Denn die Medical One ist an zehn Standorten in ganz Deutschland präsent und überall erwartet die Patienten Ästhetisch-Plastische Chirurgie auf höchstem Niveau. So liegt die ärztliche Leitung aller Kliniken ausschließlich in den Händen von Fachärzten für Plastische Chirurgie, die auf den Bereich Ästhetik spezialisiert sind. Die Beratung und Behandlung erfolgt bei der Medical One aus Expertenhand - mit mehreren tausend Operationen pro Jahr erfüllt die Medical One mit Abstand die meisten Schönheitswünsche in Deutschland. Bei der Medical One verbindet sich Erfahrung mit höchster Qualität für Ihre Sicherheit.

    Herausgeber Medical One     Im Teelbruch 55     45219 Essen-Kettwig

Pressekontakt: ad publica Public Relations GmbH Nicole Hammer, Sandra Fohlmeister Lilienstr. 11 20095 Hamburg Tel. (040) 31766-318 Fax  (040) 31766-301 mailto:nicole.hammer@adpublica.com

Original-Content von: MEDICAL ONE GmbH, übermittelt durch news aktuell