uniVersa Versicherungen

Beim Neuwagenkauf an den passenden Versicherungsschutz denken

Foto: uniVersa | Abdruck: honorarfrei. 

Weiteres Bildmaterial finden Sie unter www.universa.de/presse
Foto: uniVersa | Abdruck: honorarfrei. Weiteres Bildmaterial finden Sie unter www.universa.de/presse
Weitere Informationen zur Kfz-Versicherung finden Sie hier

Beim Neuwagenkauf an den passenden Versicherungsschutz denken

Im Jahr 2017 wurden laut Kraftfahrt-Bundesamt 3,44 Millionen Personenkraftwagen neu zugelassen. Das waren rund 2,7 Prozent mehr als im Jahr zuvor. Damit die Freude am Neuwagen nach einem Unfall nicht getrübt wird, sollten Autofahrer bei der Kfz-Versicherung auf einige Details achten. In der Kaskoversicherung sollte zum Beispiel eine Neupreisentschädigung mitversichert sein. Bei der uniVersa gilt diese automatisch bis zu 18 Monate nach der Erstzulassung. "Dann gibt es nach einem Totalschaden oder Diebstahl den vollen Neupreis und nicht nur den deutlich niedrigeren Zeitwert", erklärt Margareta Bösl, stellvertretende Leiterin der Schadenabteilung bei der uniVersa. Als Neufahrzeug werden auch Tageszulassungen auf Händler oder Hersteller von bis zu fünf Tagen anerkannt, wenn die Fahrleistung von 100 Kilometern nicht überschritten wird und die Zulassung innerhalb eines Monats erfolgt. Ebenfalls wichtig ist, dass auf den Einwand der groben Fahrlässigkeit verzichtet wird. Die kundenfreundliche Klausel hilft, damit der Versicherer nach einer Unachtsamkeit, zum Beispiel einer übersehenen roten Ampel, den Schaden nicht anteilig kürzen oder in schwerwiegenden Fällen sogar komplett ablehnen kann. Zudem sollte der Zusammenstoß mit Tieren jeglicher Art mitversichert und nicht nur auf Wildschäden begrenzt sein. Beides führt im Schadenfall zu einer deutlich reibungsloseren und schnelleren Regulierung, so Bösl.

Ansprechpartner: 
Stefan Taschner, Pressesprecher
Telefon 0911/5307-1698, Fax 0911/5307-1676
E-Mail: presse@universa.de 
Internet: www.universa.de/presse 
uniVersa Krankenversicherung a.G., Lebensversicherung a.G., Allgemeine
Versicherung AG
Hauptverwaltung: Sulzbacher Str. 1-7, 90489 Nürnberg


Die uniVersa Versicherungsunternehmen sind eine Unternehmensgruppe mit langer
Tradition und großer Erfahrung, deren Ursprünge auf das Jahr 1843 - dem
Gründungsjahr der uniVersa Krankenversicherung a.G. als älteste private
Krankenversicherung Deutschlands und 1857, dem Gründungsjahr der uniVersa
Lebensversicherung a.G. - zurückgehen. Als moderner Finanzdienstleister ist die
uniVersa heute auf die Rundum-Lösung von Versorgungsproblemen vornehmlich der
privaten Haushalte sowie kleinerer und mittlerer Betriebe spezialisiert. Rund
9.000 Mitarbeiter und Vertriebspartner stehen bundesweit als kompetente
Ansprechpartner den Kunden zur Verfügung.

 



Das könnte Sie auch interessieren: