PRESSEPORTAL Presseportal Logo
Alle Storys
Folgen
Keine Story von REKORD-INSTITUT für DEUTSCHLAND mehr verpassen.

15.01.2021 – 17:58

REKORD-INSTITUT für DEUTSCHLAND

Neues Weltrekordbuch veröffentlicht – Das Rekord-Institut für Deutschland präsentiert: »Unser RID-Buch der Weltrekorde« – Ausgewählte Bestleistungen erfolgreicher Weltrekordjäger nebst Hintergrund-Stories – Alle Lieblingsrekorde der RID-Redaktion

Neues Weltrekordbuch veröffentlicht – Das Rekord-Institut für Deutschland präsentiert: »Unser RID-Buch der Weltrekorde« – Ausgewählte Bestleistungen erfolgreicher Weltrekordjäger nebst Hintergrund-Stories – Alle Lieblingsrekorde der RID-Redaktion
  • Bild-Infos
  • Download

Ein Dokument

Hamburg, 18.01.2021 Das Rekord-Institut für Deutschland (RID) hat gerade sein neues Weltrekordbuch »Unser RID-Buch der Weltrekorde« veröffentlicht. Auf 60 Seiten präsentiert das RID ein ausgewähltes Potpourri verschiedener Bestleistungen aus Gegenwart und jüngerer Vergangenheit und gibt mit unterhaltsamen Hintergrundinformationen und zahlreichen, eindrucksvollen Momentaufnahmen einen bunten Einblick in die Welt der RID-Weltrekorde. Mit dabei sind beispielsweise die »Ehrlich Brothers«, »Oli P.«, der Berliner Tattookünstler »Magneto«, »Corona-Spezial – Das Online-Orchester« sowie Extremsportler und Privatpersonen, die Außergewöhnliches leisten oder für Außenstehende skurril anmutende Hobbys ausüben.

»2020 war ein außergewöhnliches Jahr – das wir entsprechend außergewöhnlich mit einer Veröffentlichung abschließen wollten«, so Olaf Kuchenbecker, oberster RID-Rekordrichter und Chefredakteur des neuen Weltrekordbuchs. »Denn in Zeiten von Corona hat sich gezeigt, dass die Rekordszene motivierter ist als je zuvor. Eine Vielzahl neuer Rekordler bekam mit eindrucksvollen Bestleistungen den Eintrag ins RID-Rekordregister. Da dieses stetig anwächst, war die Zeit reif für eine neue Veröffentlichung mit unseren Lieblingsrekorden«.

Die Nachfrage beim RID nach einem erneuerten Weltrekordbuch stieg in Zeiten von Corona stark an. Nicht nur von Weltrekordhaltern selbst, auch von Pressepartnern des Hamburger Instituts kamen entsprechend interessierte Nachfragen.

»Unsere Weltrekorde sind größtenteils ›besonders‹, oder anders ausgedrückt: besonders bildstark! Insofern eignen sie sich hervorragend, um bei einer ganzseitigen Bebilderung auch im Buch zu überzeugen. Beim Blättern merkt man, dass sich die RID-Rekordszene über die gesamte Bundesrepublik erstreckt. Doch auch Weltbestleistungen aus Österreich sind enthalten.«

Auf der im Pdf-Format angehängten Karte ist die geografische Verteilung gut zu erkennen, Beschreibungen der Rekorde sind enthalten. (Die Karte liegt auch als honorarfreie verwendbares, cleanes Bild vor)

Auf Nachfrage schicken wir Ihnen weiterführendes Bildmaterial zur honorarfreien Verwendung, und/oder vermitteln Kontakt zu Weltrekordhaltern aus Ihrer Region. Es stehen Weltrekordhalter-Fotos aus dem Buch sowie Buch- und Doppelseiten- Abbildungen für Sie bereit.

Auch Bücher stellen wir Ihnen für Verlosungen und Gewinnspiele gern kostenlos zur Verfügung.

Anfrage über Alexander Matzkewitz (PR & Öffentlichkeitsarbeit)

Kontakt: +49 173 90 1111 9 oder am@rekord-institut.de

UNSER RID-BUCH DER WELTREKORDE

ausgewählte Weltrekorde der letzten Jahre

ISBN 978-3-9821-5771-9, Olaf Kuchenbecker

  • Hardcover mit Fadenheftung
  • 61 farbige Fotos, davon 28 vollformatig
  • 21,5 cm x 22,5 cm x 1 cm
  • 60 farbige Seiten
  • 15,00 EUR (gebundener Preis D) • 15,50 EUR (gebundener Preis A) • 15,85 CHF (UVP)
ÜBER DAS RID:
Das REKORD-INSTITUT für DEUTSCHLAND (RID) versteht sich als deutschsprachiges Pendant zum international ausgerichteten Rekordbuch aus London. Das RID sammelt und prüft Höchstleistungen aus dem deutschen Sprachraum und erkennt Weltrekorde an, die auf rekord-institut.org präsentiert werden. Auf Wunsch zertifiziert das RID anerkannte Rekorde mit der offiziellen Überreichung von Rekordurkunden. UNSER RID-BUCH DER WELTREKORDE, das vom RID herausgegebene Weltrekordbuch ist in aktueller Ausgabe im RID-Webshop erhältlich und im Buchhandel bestellbar.
MEDIENKONTAKT:
RID REKORD-INSTITUT für DEUTSCHLAND GmbH • Alexander Matzkewitz • am@rekord-institut.de • +49 173 9011119