Alle Storys
Folgen
Keine Story von GN Hearing GmbH, ReSound mehr verpassen.

GN Hearing GmbH, ReSound

Führungswechsel beim Team von ReSound und Interton: Jochen Meuser übergibt Geschäftsführung der GN Hearing an Christian Lücke

Führungswechsel beim Team von ReSound und Interton: Jochen Meuser übergibt Geschäftsführung der GN Hearing an Christian Lücke
  • Bild-Infos
  • Download

Ein Dokument

Führungswechsel beim Team von ReSound und Interton:

Jochen Meuser übergibt Geschäftsführung der GN Hearing an Christian Lücke

<Münster, 25. Mai 2021> Hörsystem-Hersteller GN Hearing informiert über einen Wechsel in der Geschäftsführung: Der bisherige Geschäftsführer Jochen Meuser wird das Unternehmen auf eigenen Wunsch verlassen, um sich neuen beruflichen Herausforderungen widmen zu können. Die Verantwortung für das deutsche Team von ReSound und Interton übergibt er an Christian Lücke.

„Meine Entscheidung, das Unternehmen zu verlassen, ist über längere Zeit gereift; sie fällt mir dennoch nicht leicht“, so Jochen Meuser. „Ich möchte mich bei meinem Team und insbesondere bei unseren Kundinnen und Kunden für drei spannende und ereignisreiche Jahre bedanken, in denen wir gemeinsam viel erreicht haben.“ – In den kommenden Wochen wird Jochen Meuser seinen Nachfolger Christian Lücke bei dessen Start tatkräftig unterstützen.

Der neue Mann an der Spitze des deutschen Teams von ReSound und Interton verfügt über langjährige Erfahrungen in den Bereichen Audio und Consumer Electronics. Nach einem Wirtschaftsstudium hatte Christian Lücke Aufgaben im gehobenen Management namhafter Audio- und Elektronik-Anbieter inne. Zu seinen bisherigen Stationen gehörten Sony Europe, Samsung Electronics sowie der Tontechnik-Hersteller Allen & Heath. Zuletzt war er Managing Director beim Premium-Audioanbieter Sound United, wo er in enger Zusammenarbeit mit den Handelspartnern des Unternehmens ein kräftiges und nachhaltiges Wachstum sicherstellte.

„Meine neue Aufgabe bei der GN Hearing in Deutschland ist eine überaus reizvolle Herausforderung“, so Christian Luecke. „Gemeinsam mit meinem neuen Team wollen wir auch weiterhin verlässlicher und vertrauensvoller Partner der bundesdeutschen Hörakustikerinnen und Hörakustiker sein, sie mit innovativen Medizinprodukten sowie mit attraktiven Services unterstützen und so für den wachsenden Wettbewerb stärken – zum Wohle der hörgeschädigten Menschen und für den beiderseitigen Erfolg.“

Unser Pressefoto mit Jochen Meuser (li.) und Christian Lücke (re.) dürfen Sie im Zusammenhang mit unserer Meldung frei verwenden (Foto: GN Hearing). Weitere Informationen zu den smarten Hörgeräten von ReSound sowie den Zugang zu unserem Presse-Newsroom finden Sie unter www.resound.com > PRESSE & NEWSROOM.

Pressekontakt: PR-Büro Martin Schaarschmidt, Tel.: (030) 65 01 77 60, eMail: martin.schaarschmidt@berlin.de.

Redaktioneller Hinweis:

Als eine der weltweit führenden Hörgeräte-Marken bestimmt ReSound die Innovationen bei den modernen Hörsystemen schon lange maßgeblich mit. Wir wollen, dass immer mehr Menschen, die mit einem Hörverlust leben, wieder besser hören und richtig verstehen. Deshalb entwickeln wir Hörsysteme, die fast das Hörerlebnis des natürlichen Ohres schaffen, und die es Hörgeräte-Akustikern ermöglichen, die Lebensqualität ihrer Kunden gravierend anzuheben. ReSound ist in über 80 Ländern vertreten. Zu uns gehören ein großes Team kompetenter Mitarbeiter sowie zahlreiche Technologie-Zentren. In Deutschland gehört ReSound zur GN Hearing GmbH, die ihren Sitz in Münster hat – s. www.resound.com.

PRESSEKONTAKT:

Martin Schaarschmidt

PR-Berater (DAPR) und Fachjournalist

martin.schaarschmidt@berlin.de

Tel. (030) 65 01 77 60

Funk (0177) 625 88 86

Fax (030) 65 01 77 63

Anemonenstraße 47

12559 Berlin

Homepage: martin-schaarschmidt.de

Blog: die-hörgräte.de

twitter.com/schaarschmidts