Alle Storys
Folgen
Keine Meldung von TLC mehr verpassen.

14.11.2018 – 11:30

TLC

Vorhang auf für Désirée Nick: das scharfzüngige Multitalent präsentiert echte Kriminalfälle auf TLC

Vorhang auf für Désirée Nick: das scharfzüngige Multitalent präsentiert echte Kriminalfälle auf TLC
  • Bild-Infos
  • Download

München (ots)

   - "La Nick" ist TLCs neuer prominenter True-Crime-Host
   - Echte Kriminalfälle, packende Augenzeugenberichte und fesselnde 
     Präsentation
   - "Trautes Heim, Mord allein": ab 15. Januar 2019, immer dienstags
     um 22:15 Uhr 

Désirée Nick, die spitzeste Zunge Deutschlands, präsentiert ab 15. Januar 2019, immer dienstags um 22:15 Uhr, die zweite Staffel der True-Crime-Serie "Trautes Heim, Mord allein" auf TLC. Die amerikanischen Original-Szenen werden mit einem exklusiv aufgenommen deutschen Moderationsteil versehen, dem "La Nick" die nötige Spannung und Dramaturgie verleiht.

In insgesamt 23 Episoden blickt die Serie hinter scheinbar makellose Fassaden und zeigt, dass der Schoß der Familie zum gefährlichsten Ort der Welt werden kann. Denn nicht immer ist Blut dicker als Wasser - manchmal lauert der Todfeind im engsten Familienumfeld. Dunkle Geheimnisse, Verrat und menschliche Abgründe pflastern den Weg dieser auf wahren Begebenheiten beruhenden Kriminalfälle. Packende Augenzeugenberichte und nachgestellte Filmszenen entlarven den trügerischen Schein perfekter Familien und decken auf, dass der Kreis der Liebsten zum tödlichen Verhängnis werden kann.

Schauspielerin, Entertainerin und TV-Phänomen Désirée Amneris Saskia Pamela Aida Nick macht sich bei der Präsentation der Fälle ihre schärfste Waffe zunutze: ihr Mundwerk. Denn es gibt kein Genre, das Frau Nick nicht bedienen kann. Ihre mediale Breitenwirkung erstreckt sich von Theater, TV und Film über Comedy bis hin zur Schriftstellerei. Auch als geliebter, wie gleichermaßen gefürchteter Gast aller bundesdeutschen Talkshows hat sich die Diva etabliert. Dabei beherrscht sie alle Spielarten: ob boshafte Ernsthaftigkeit, einfühlsame Darbietungen oder brillanter Witz - Désirée Nicks scharfzüngige Art besticht auf charakteristische Weise. Ihre Vielseitigkeit hat sie bereits in zahlreichen Theaterproduktionen wie "Nichts Schöneres", als Florence Foster Jenkins in "Souvenir", aber auch in Filmen wie "Aimée und Jaguar" oder "Neurosia" sowie in ihren eigenen Bühnenprogrammen eindrucksvoll unter Beweis gestellt. Ab Januar zeigt sie sich in ihrer neuesten Rolle, als Host des TLC True-Crime-Formats "Trautes Heim, Mord allein".

"Trautes Heim, Mord allein" - ab 15. Januar 2019, immer dienstags um 22:15 Uhr, in deutscher Erstausstrahlung exklusiv im deutschen Free-TV auf TLC.

Pressekontakt:

Olivia Dittmar
Communications & PR Executive
Discovery Deutschland
Sternstraße 5 | 80538 München | Germany
+49-(0)89 206 099-111
olivia_dittmar@discovery.com

Original-Content von: TLC, übermittelt durch news aktuell