PRESSEPORTAL Presseportal Logo
Alle Storys
Folgen
Keine Story von Kaufland mehr verpassen.

19.02.2020 – 14:33

Kaufland

"Fruits of Love" - Im neuen Kaufland-Spot wird es fruchtig

"Fruits of Love" - Im neuen Kaufland-Spot wird es fruchtig
  • Bild-Infos
  • Download

Ein Dokument

"Fruits of Love" - Im neuen Kaufland-Spot wird es fruchtig

Neckarsulm, 17.02.2020 - Wer bislang noch nie eine Birne zu Gesicht bekommen hat, die die Hüllen fallen lässt, wird nun bei Kaufland fündig. Im neuen Online-Spot "Fruits of Love" beweist der Lebensmittelhändler seine Kompetenz für frisches, attraktives Obst und Gemüse am Beispiel eines sich entkleidenden Kernobstes. "Essen ist ein Thema, das mit all unseren Sinnen spielt. Diese Sinnlichkeit wollten wir im Spot ästhetisch und humorvoll inszenieren", erklärt Holger Oehrlich, Geschäftsführer der Inhouse-Agentur von Kaufland.

Über "Fruits of Love"

Der neueste Werbefilm von Kaufland zeigt anfangs eine ganz gewöhnliche morgendliche Szene: das Radio läuft in der Küche, in der sich ein Mann Pancakes backt und Orangensaft presst. Als er kurz die Küche verlässt, wird es verrucht: Die Birne, die zuvor unscheinbar auf dem Küchentisch lag, entkleidet sich nun selbst. Das bleibt bei den anderen Lebensmitteln nicht unbemerkt, die Tomaten fangen an zu schwitzen, der Mais poppt und die Paprika bekommt Herzklopfen. Bei so viel vitaminreicher Energie bleibt ein saftiges Ende nicht aus. Das anwesende Obst und Gemüse explodiert und hüllt die Küche in bunten Fruchtsalat.

Die einzelnen Charaktere des Films werden auf der Kaufland-Website kaufland.de/fruitsoflove vorgestellt. Mit über 400 Obst- und Gemüsesorten bietet das Unternehmen eine vielfältige Auswahl frischer, gesunder und nicht zuletzt attraktiver Produkte an. Kaufland arbeitet mit einem großen Netzwerk an regionalen und überregionalen Landwirten zusammen, die konventionelles, ökologisches und biodynamisches Obst und Gemüse produzieren.

Über die Produktion des Spots

Der Werbefilm wurde bei Kaufland intern unter der Leitung von Holger Oehrlich entwickelt. Produziert wurde der Film von Sterntag Film, Regie führte Lars Timmermann. Die Musik zum Spot wurde von Yessian Music komponiert. Einige Szenen sind analog in Stop-Trick in Handarbeit entstanden. Zusätzlich war ein "Special-Effects"-Team für die Explosionen der Lebensmittel zuständig. Gedreht wurde zwei Tage lang in Bukarest, Rumänien.

Über Kaufland

Kaufland betreibt bundesweit rund 670 Filialen und beschäftigt rund 74.000 Mitarbeiter. Mit durchschnittlich 30.000 Artikeln bietet das Unternehmen ein großes Sortiment an Lebensmitteln und alles für den täglichen Bedarf. Dabei liegt der Fokus auf den Frischeabteilungen Obst und Gemüse, Molkereiprodukten sowie Fleisch, Wurst, Käse und Fisch.

Das Unternehmen ist Teil der Schwarz Gruppe, die zu den führenden Unternehmen im Lebensmitteleinzelhandel in Deutschland gehört. Kaufland hat seinen Sitz in Neckarsulm, Baden-Württemberg.

Weitere Informationen zu Kaufland sowie aktuelle Pressebilder finden Sie unter www.kaufland.de/presse.

Pressekontakt:
Kaufland Unternehmenskommunikation, Rötelstraße 35, 74172 Neckarsulm
Tel. 07132 94 - 686666, presse@kaufland.de