ProSieben MAXX

Nachträgliches Weihnachtsgeschenk: NFL erzielt bis zu 6,7 Prozent Marktanteil
ProSieben MAXX erreicht hervorragenden Tagesmarktanteil von 2,3 Prozent

Unterföhring (ots) - Erfolgreicher NFL-Jahresausklang auf ProSieben MAXX! Mit einem Kantersieg von 38:8 Punkten gegen die Green Bay Packers setzten die Arizona Cardinals nicht nur ein Ausrufezeichen in Sachen Playoffs, sondern bescherten ProSieben MAXX sehr gute Marktanteile von bis zu 6,7 Prozent in der werberelevanten Zielgruppe. In der Relevanzzielgruppe der jungen Männer (M14-39 J.) wurde sogar ein phantastischer Marktanteil von bis zu 15,7 Prozent erreicht. Auch der Tagesmarktanteil von ProSieben MAXX überzeugt mit hervorragenden 2,3 Prozent auf ganzer Linie.

Im späten Sonntags-Spiel der Arizona Cardinals gegen die Green Bay Packers lag der Marktanteil bei 4,4 Prozent im Schnitt (14-49 J.). Zuvor trennten sich die New York Jets und die New England Patriots mit 26:20 nach Verlängerung, das Spiel erreichte im Schnitt bei den 14- bis 49-Jährigen einen Marktanteil von 3,3 Prozent.

Basis: alle Fernsehhaushalte Deutschlands (integriertes Fernsehpanel D + EU) Quelle: AGF/GfK-Fernsehforschung / TV Scope / ProSiebenSat.1 TV Deutschland Audience Research Erstellt: 28.12.2015 (vorläufig gewichtet: 27.12.2015)

ProSiebenSat.1 TV Deutschland GmbH
Kommunikation/PR Factual & Sports
Barbara Stefaner
Tel. +49 [89] 9507-1128
Barbara.Stefaner@ProSiebenSat1.com 

Original-Content von: ProSieben MAXX, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: ProSieben MAXX

Das könnte Sie auch interessieren: