Alle Meldungen
Abonnieren
Abonnieren Sie alle Meldungen von Hellmann Worldwide Logistics

25.09.2019 – 09:12

Hellmann Worldwide Logistics

Hellmann Worldwide Logistics eröffnet eigene Niederlassung in Frankreich

Hellmann Worldwide Logistics eröffnet eigene Niederlassung in Frankreich
  • Bild-Infos
  • Download

Hellmann Worldwide Logistics eröffnet eigene Niederlassung in Frankreich

Osnabrück/ Paris, 25. September 2019. Im September 2019 eröffnet Hellmann Worldwide Logistics die erste eigene Luft- und Seefrachtniederlassung in Frankreich. Mit dieser zukunftsweisenden Investition schließt das Unternehmen eine Lücke im eigenen Europanetzwerk und baut das globale Leistungsspektrum weiter aus.

Die erste französische Niederlassung befindet sich in Villepinte, nahe des Flughafens Charles de Gaulle, Paris. Von hier aus soll das Niederlassungs-Netzwerk in Frankreich ausgebaut und weitere Standorte eröffnet werden, um die Marktposition von Hellmann in Frankreich kontinuierlich zu stärken. Durch die Schaffung der neuen Legaleinheit in Frankreich ist Hellmann nunmehr auch in einem der größten Märkte Europas mit einer eigenen Repräsentanz vertreten und bietet Kunden länderübergreifend einheitliche Qualitätsstandards in deren Supply Chain. Der Fokus liegt dabei auf multinationalen Bestandskunden, die bereits mit Hellmann im globalen Netzwerk in anderen Teilen der Welt zusammenarbeiten, sowie mittelfristig auch auf lokalen mittelständischen Kunden.

"Das Luft- und Seefrachtgeschäft hat sich in den letzten Jahren in Europa kontinuierlich gut entwickelt und wir haben jetzt die notwendige Unabhängigkeit, um das Wachstum aktiv noch weiter voranzutreiben. Der Aufbau eines eigenen Hellmann Netzwerkes in Frankreich ist für uns ein wichtiger Baustein in unserer europäischen und globalen Wachstumsstrategie, insbesondere mit Blick auf den Ausbau von Hub- und Gatewaysystemen für unsere See- und Luftfrachtprodukte," so Reiner Heiken, CEO Hellmann Worldwide Logistics.

"Das Potential in Frankreich ist enorm, denn gerade unsere strategischen Großkunden, die durch globale Teams in aller Welt betreut werden, können wir nunmehr optimal an das weltweite Hellmann Netzwerk anbinden," ergänzt Jens Tarnowski, CEO Region Europe Hellmann Worldwide Logistics.

Die Entscheidung, in Frankreich eine eigenen Legaleinheit zu etablieren, folgt der Beendigung der langjährigen Zusammenarbeit mit dem Partner Heppner im Bereich Air&Sea. Für Hellmann und Heppner ergibt sich daraus die Möglichkeit, die Unternehmen in einem sich wandelnden Marktumfeld strategisch weiterzuentwickeln und sowohl territoriale Grenzen als auch die Dienstleistungsangebote neu zu justieren und auszuweiten. Die erfolgreiche Zusammenarbeit zwischen Hellmann und Heppner bleibt als Kooperation im Bereich Landverkehre zwischen Deutschland und Frankreich sowie bei der gemeinsamen Bewirtschaftung eines Logistikstandortes in der Nähe von Paris auch weiterhin bestehen.

Christiane Brüning 
Head of Corporate Communications

Hellmann Worldwide Logistics SE & Co. KG 
Elbestrasse 1 
49090 Osnabrueck 
Germany

Mobile  +49 151 2034 0316 
E-Mail  christiane.bruening@hellmann.com

www.hellmann.com 
Thinking Ahead - Moving Forward

Handelsregister / Commercial Register Osnabrueck HRA 3760
Komplementärin / General Partner: Hellmann Verwaltungs SE
Handelsregister / Commercial Register Osnabrueck HRB 212008

Vorstand / Managing Directors: Reiner Heiken, Dr. Michael Noth
Vorsitzender des Aufsichtsrats der Hellmann Verwaltungs SE / Chairman of the 
Supervisory Board: Dr. Thomas Lieb
USt-IdNr. / V.A.T. Id. no.: DE 11 76 59 402
Wir arbeiten ausschließlich auf Grundlage der Allgemeinen Deutschen 
Spediteurbedingungen 2017 - ADSp 2017 - und - soweit diese für die Erbringung 
logistischer (Zusatz-) Leistungen nicht gelten - nach den Logistik-AGB, Stand 
März 2006. Hinweis: Die ADSp 2017 weichen in Ziffer 23 hinsichtlich des 
Haftungshöchstbetrages für Güterschäden (§ 431 HGB) vom Gesetz ab, indem sie die
Haftung bei multimodalen Transporten unter Einschluss einer Seebeförderung und 
bei unbekanntem Schadenort auf 2 SZR/kg und im Übrigen die Regelhaftung von 8,33
SZR/kg zusätzlich auf 1,25 Millionen Euro je Schadenfall sowie 2,5 Millionen 
Euro je Schadenereignis, mindestens aber 2 SZR/kg, beschränken. Die ADSp 2017 
können Sie unter www.hellmann.com/adsp abrufen, die Logistik-AGB 2006 unter 
www.hellmann.com/logagb.

Weitere Informationen zum Thema Datenschutz und unserem Umgang mit 
personenbezogenen Daten finden Sie unter folgendem Link: 
www.hellmann.com/datenschutz

We operate exclusively in accordance with the German Freight Forwarders' 
Standard Terms and Conditions 2017 (Allgemeine Deutsche Spediteurbedingungen 
2017 - ADSp 2017) and - if they do not apply for performing (supplementary) 
logistics services - with the General Terms and Conditions of Logistics-Services
Providers (Logistik-AGB), as of March 2006. Note: In clause 23 the ADSp 2017 
deviate from the statutory liability limitation in section 431 of the German 
Commercial Code (HGB) by limiting the liability for multimodal transportation 
with the involvement of sea carriage and an unknown damage place to 2 SDR/kg 
and, for the rest, the customary liability limitation of 8.33 SDR/kg 
additionally to Euro 1.25 million per damage case and EUR 2.5 million per damage
event, but not less than 2 SDR/kg. You can find the ADSp 2017 here: 
www.hellmann.com/ffst and the Logistik-AGB 2006 here: www.hellmann.com/loggtc.
For further information on the subject of data protection and our handling of 
personal data please refer to the following link: www.hellmann.com/privacy