Alle Meldungen
Abonnieren
Abonnieren Sie alle Meldungen von Deutsche Hypothekenbank

03.09.2018 – 14:45

Deutsche Hypothekenbank

Deutsche Hypo legt erfolgreich zweiten Grünen Pfandbrief auf

Ein Dokument

Deutsche Hypo legt erfolgreich zweiten Grünen Pfandbrief auf Am heutigen Montag hat die Deutsche Hypothekenbank ihren zweiten Grünen Pfandbrief aufgelegt. Die Emission in Höhe von 500 Mio. Euro weist eine Laufzeit von 6 ¼ Jahren auf. Der Kupon beträgt 0,25%. Bei einem Ausgabekurs von 99,26% beläuft sich die Rendite auf 0,37%, was einem Renditeabschlag von 8 Basispunkten (bp) zur Swapmitte entspricht. Begleitet wurde die Transaktion von einem Bankenkonsortium, bestehend aus ABN AMRO, BayernLB, Natixis, NORD/LB und UniCredit.

Innerhalb von zwei Stunden erreichten die Deutsche Hypo über 30 Orders mit einem Volumen von rund 640 Mio. Euro. Eine Zeichnung erfolgte hauptsächlich von auf Nachhaltigkeit ausgerichteten Investoren. Dies waren Banken, Zentralbanken und Asset Manager sowie sonstige institutionelle Investoren aus Deutschland, Nord-, West- und Südeuropa. Das Orderbuch wies gerade zur Eröffnung eine hohe Dynamik mit hohen Volumina auf.

Die Deutsche Hypo hat im Rahmen ihrer Erstemission eines Grünen Pfandbriefs am 17. November 2017 ihrem Hypotheken-Deckungsstock ein grünes Sub-Portfolio hinzugefügt. Seit dem 31. Dezember 2017 publiziert sie ein ausführliches Reporting zu diesem Portfolio, welches laufend aktualisiert wird. Die Deutsche Hypo weist derzeit sehr gute Nachhaltigkeitsratings auf. Mit den aktuellen Ratings von oekom research AG (Prime C+) und imug (Sustainability Rating: Positive BB, Hypothekenpfandbriefe: Positive BB, Öffentliche Pfandbriefe: Positive BBB) ist die Bank eines der am besten bewerteten Finanzinstitute in Deutschland.

"Wir freuen uns sehr über die erneut große Nachfrage nach unserem Grünen Pfandbrief", betont Sabine Barthauer, Mitglied des Vorstands der Deutschen Hypo. "Den heutigen Erfolg werten wir als klaren Vertrauensbeweis "grüner" Investoren; insbesondere da viele dieser Anleger bereits zum zweiten Mal in unseren Grünen Pfandbriefen investiert haben. Zudem hat sich die neue Assetklasse am Markt etabliert."

Deutsche Hypothekenbank (Actien-Gesellschaft)
Osterstraße 31, 30159 Hannover
 

Kontakt: 
Carsten Dickhut, Leiter Kommunikation und Vorstandsstab
Tel.: +49 511 / 3045-580
E-Mail: carsten.dickhut@deutsche-hypo.de