Alle Meldungen
Abonnieren
Abonnieren Sie alle Meldungen von European Climate Foundation

06.02.2012 – 12:36

European Climate Foundation

Klima-Thesen im Experten-Check
Wissenschaftler bieten fachlichen Hintergrund zu Sonnenaktivität und Erderwärmung

Berlin (ots)

Die Verlagsankündigung lässt auf eine wissenschaftliche Sensation schließen: "Die Klimadebatte muss neu geführt werden. Der Weltklimarat irrt." Mit diesen Schlagzeilen bringt der Verlag Hoffmann & Campe die Befunde eines RWE-Managers auf den Markt - und setzt darauf, dass die Medien die Debatte aufgreifen.

Doch was ist dran an den Thesen?

   - Welchen Einfluss hat die Sonne auf die Erderwärmung?
   - Wie ist der gegenwärtige Trend der Erderwärmung und was lässt 
     sich daraus ablesen?
   - Wie wirken Treibhausgase in der Atmosphäre? 

KLIMA-EXPERTEN FÜR HINTERGRUNDGESPRÄCHE und INTERVIEWS

Für eine Einordung dieser Fragen stehen aus aktuellem Anlass Wissenschaftler mehrerer Forschungseinrichtungen zur Verfügung. Folgende Klimaforscher führender deutscher und schweizer Forschungsinstitute sind für Hintergrundgespräche oder Interviews erreichbar:

   - Dr. Georg Feulner, Potsdam Institut für Klimafolgenforschung, 
     Forschungsbereich Erdsystemanalyse, Kontakt: Pressestelle Jonas 
     Viering, Mareike Schodder, Tel. (+49) 0331/288 25 07, 
  presse@pik-potsdam.de 
   - Prof. Gerald H. Haug, Eidgenössische Technische Hochschule 
     Zürich, Geologisches Institut, Kontakt: Tel. (+41) 044/632 86 
     10, gerald.haug@erdw.ethz.ch 
   - Prof. Dr. Peter Lemke, Alfred-Wegener-Institut für Polar- und 
     Meeresforschung, Leiter des Fachbereichs Klimawissenschaften, 
     Tel. (+49) 0471/4831-1751, peter.lemke@awi.de 
   - Prof. Dr. Jochem Marotzke, Direktor am Max Planck Institut für 
     Meteorologie Hamburg, Direktor, Kontakt: Pressereferentin Dr. 
     Annette Kirk, Tel. (+49) 040/ 41173 - 374, annette.kirk@zmaw.de,
     PR-Assistenz Christina Rieckers, Tel. (+49) 040/41173 - 387, 
  christina.rieckers@zmaw.de, 

Vermittlung von Ansprechpartnern zur Klimaforschung insgesamt:

   - Climate Service Center (CSC) Helmholtz-Zentrum Geesthacht, 
     Rüdiger Braun, Leiter Kommunikation, Tel. (+49) 040/226 338-415,
  ruediger-h.braun@hzg.de 

INFOGRAFIK

Infografik zum Einfluss der Sonnenaktivität auf die globale Durchschnittstemperatur: http://ots.de/gMn9x

ÜBER UNS

Mehr über http://www.klimafakten.de/ unter http://www.klimafakten.de/ueber-uns/klimafakten

WISSENSCHAFTLICHER BEIRAT

Zu den Mitgliedern des Beirats von klimafakten.de zählen Wissenschaftler führender Klimaforschungseinrichtungen: http://www.klimafakten.de/ueber-uns/wissenschaftlicher-beirat

Pressekontakt:

Carel C. Mohn, Kommunikationsdirektor
European Climate Foundation
Tel. (+49) 030/8471-21191, carel.mohn@europeanclimate.org;
Katrin Riegger,
Kommunikationsmanagerin
Tel. (+49) 030/8471-21196, katrin.riegger@europeanclimate.org

Original-Content von: European Climate Foundation, übermittelt durch news aktuell