PRESSEPORTAL Presseportal Logo
Alle Storys
Folgen
Keine Story von RKW Kompetenzzentrum mehr verpassen.

29.10.2019 – 11:20

RKW Kompetenzzentrum

PM: "Entrepreneurship Education" - Neues Workbook mit Workshop- und Unterrichtsmaterialien für Schulen und Hochschulen veröffentlicht

Ein Dokument

"Entrepreneurship Education" - Neues Workbook mit Workshop- und Unterrichtsmaterialien für Schulen und Hochschulen veröffentlicht

Das neue Workbook des RKW Kompetenzzentrums bietet praxiserprobte Lehr- und Lernmaterialien, um junge Menschen für das Thema Entrepreneurship zu begeistern und unternehmerisches Denken und Handeln erlebbar zu machen. Der Einsatz von kreativen Methoden unterstützt sowohl bei der Vermittlung von ökonomischem Grundverständnis als auch bei der Förderung wichtiger Persönlichkeitskompetenzen. Das Workbook ist ab sofort kostenfrei bestellbar.

Eschborn, 29. Oktober 2019. Entrepreneurship Education ist wichtig, um junge Menschen möglichst früh zu unternehmerischem Denken und Handeln zu ermutigen, damit sie aktiv ihre eigene Zukunft gestalten können - sei es für eine spätere Unternehmensgründung, die Impulssetzung in kleinen und mittleren Unternehmen oder das proaktive Handeln als mündige Bürgerinnen und Bürger. In der neuen Publikation "Workbook Entrepreneurship Education: Workshop- und Unterrichtsmaterialien für Schulen und Hochschulen" werden konkrete und einfach einsetzbare Module für Lehrkräfte oder Hochschullehrende zur Verfügung gestellt. Auf spielerische Weise sollen so ein ökonomisches Grundverständnis vermittelt und vor allem wichtige Persönlichkeitskompetenzen gefördert und gestärkt werden. Darunter fallen zum Beispiel Kreativität, Teamfähigkeit, Mut und Selbstvertrauen, Erkennen der eigenen Stärken, Umgang mit Unsicherheiten, Verhandlungskompetenz und eine proaktive Handlungseinstellung sowie ein unternehmerisches Wertebewusstsein.

Einsatzbereiche des Workbooks

Die veröffentlichten Materialien und Konzepte sind für die Anwendung an Schulen in den Schulfächern "Wirtschaft" und "Wirtschaft/Berufs- und Studienorientierung" (WBS) sowie an Hochschulen in entsprechenden Seminaren im (Lehramts-)Studium entwickelt worden. Die Inhalte orientieren sich exemplarisch am Bildungsplan des Faches WBS für Baden-Württemberg. Die Übungen lassen sich auf ähnliche Fächer anderer Bildungspläne übertragen. Die Zielgruppe der Übungen sind primär Schülerinnen und Schüler der Sekundarstufe I und II ab der 8. Klasse. Darüber hinaus sind die Module auch für (Lehramts-)Studierende geeignet, um sie durch neue Impulse aus der praktischen Gründungsdidaktik für ihre künftige Arbeit zu sensibilisieren. Die einzelnen Module beinhalten in sich abgeschlossene Übungen und können für sich stehend verwendet werden. Gleichzeitig stellen sie als Sammlung ein umfassendes Entrepreneurship-Education-Training dar.

Autorinnen und Autoren

Das Workbook wurde im Rahmen des RKW-Projektes "Unternehmergeist erleben!", das von der Karl Schlecht Stiftung unterstützt wird, entwickelt und veröffentlicht. Die Materialien wurden von folgenden Expertinnen und Experten konzipiert und verfasst:

Rabena Ahluwalia und Armin Baharian, RKW Kompetenzzentrum

Hannah Laura Schneider, Hochschule der Medien Stuttgart

Benjamin Klein und Sebastian Donath, Social Impact Lab Stuttgart

Prof. Dr. Barbara Burkhardt-Reich, Steinbeis-Zentren Unternehmensentwicklung an der Hochschule Pforzheim

Prof. Dr. Jana Krüger, Pädagogische Hochschule Schwäbisch Gmünd und Christiane Hoppenz-Green

Prof. Dr. Dr. h. c. Claudia Wiepcke, Pädagogische Hochschule Karlsruhe

Jun.-Prof. Dr. Michael Weyland, Pädagogische Hochschule Ludwigsburg

Zur kostenfreien Bestellung von Printexemplaren und zum Online-PDF des RKW-Workbooks: www.rkw.link/workbook

Pressekontakt
RKW Kompetenzzentrum
Julia Niles und Sarah Schuppener
Düsseldorfer Straße 40 A
65760 Eschborn
Tel: 06196 495 - 2852; -2853
presse@rkw.de 
Über das RKW Kompetenzzentrum Das RKW Kompetenzzentrum ist ein gemeinnütziger 
und neutraler Impuls- und Ratgeber für den deutschen Mittelstand. Sein Angebot 
richtet sich an Menschen, die ihr etabliertes Unternehmen weiterentwickeln, 
ebenso wie an jene, die mit eigenen Ideen und Tatkraft ein neues Unternehmen 
aufbauen wollen. Ziel ist es, kleine und mittlere Unternehmen für Zukunftsthemen
zu sensibilisieren und sie dabei zu unterstützen, ihre Wettbewerbsfähigkeit und 
Innovationskraft zu entwickeln, zu erhalten und zu steigern, Strukturen und 
Geschäftsfelder anzupassen und Beschäftigung zu sichern. Zu den Schwerpunkten 
"Gründung", "Fachkräfte" und "Innovation" bietet das RKW Kompetenzzentrum 
praxisnahe und branchenübergreifende Lösungen und Handlungsempfehlungen für 
aktuelle und zukünftige betriebliche Herausforderungen. Bei der Verbreitung der 
Ergebnisse vor Ort arbeitet das Kompetenzzentrum mit Sitz in Eschborn eng mit 
den Experten in den RKW Landesorganisationen zusammen. Das RKW Kompetenzzentrum 
wird vom Bundesministerium für Wirtschaft und Energie (BMWi) aufgrund eines 
Beschlusses des Deutschen Bundestages gefördert.

Weitere Informationen: www.rkw-kompetenzzentrum.de