Alle Storys
Folgen
Keine Meldung von LUSH Fresh Handmade Cosmetics mehr verpassen.

03.06.2020 – 17:30

LUSH Fresh Handmade Cosmetics

Upcycling mit Mehrwert: handgemachte Gesichtsmasken bei Lush

Upcycling mit Mehrwert: handgemachte Gesichtsmasken bei Lush
  • Bild-Infos
  • Download

Upcycling mit Mehrwert:

Lush verkauft handgemachte Gesichtsmasken

aus Knot Wrap Tüchern

EMBARGO: 8. JUNI 2020

Zum Schutz der Mitarbeiter*innen hat Lush zur Wiederöffnung der Shops Ende April Gesichtsmasken aus Altbeständen der Lush Knot Wrap Tücher nähen lassen. Diese Knot Wrap Tücher sind bei Lush regulär als wiederverwendbare, nachhaltige Geschenkverpackung erhältlich und erfahren während der Covid-19-Krise ein rundum nachhaltiges Upcycling.

Ab Montag, dem 8. Juni bietet Lush auch eine begrenzte Anzahl der handgemachten Gesichtsmasken in den Filialen zum Verkauf an.

Schutz und Hilfe: Jede verkaufte Maske spendet

Der Verkaufspreis beträgt 10 Euro und für jede verkaufte Maske spendet Lush einen Euro an die Initiative #LeaveNoOneBehind, organisiert von der Seebrücke, die sich für die Flüchtlingshilfe einsetzt.

Stitch by Stich - fair produziert in Deutschland

Das Upcycling der Knot Wrap Tücher erfolgt durch die Manufaktur Stitch by Stitch, ein Frankfurter Sozialunternehmen, welches geflüchtete Schneiderinnen für anspruchsvolle Design-Anfertigungen und Herstellung von Kleinserien einstellt, ausbildet und somit Integration und Zukunftsbildung groß schreibt.

ÜBER LUSH FRESH HANDMADE COSMETICS

Das britische Unternehmen LUSH ist Aktivist, Hersteller und Einzelhändler von frischer, handgefertigter Kosmetik mit über 900 Filialen und weiteren E-Commerce Shops in 49 Ländern. Gegründet 1995, weltbekannt, als Erfinder der Badebombe, umfasst das Sortiment über 300 Produkte im Bereich der nachhaltigen und frischen Haut- und Haarpflege. Das Sortiment wird nach ethischen Maßstäben produziert, ist zu 52% unverpackt, 100% vegetarisch und 92% vegan.

Lush ist ein kampagnenführendes Unternehmen, welches regelmäßig mit Graswurzelgruppen und Aktivist*innen, die sich für Menschenrechte, Tierrecht und Umweltschutz einsetzen, kooperiert. Dabei werden die Filialen als Plattform genutzt, um denen eine Stimme zu geben, die sonst ungehört bleiben. Neben der Förderung lokaler Projekte durch den gemeinnützigen Charity Pot, vergibt Lush zudem zwei internationale Förderpreise zur Entwicklung tierversuchsfreier Testmethoden und Unterstützung von regenerativen Projekten.

Pressekontakt
Mia Härter
Media Relations Lush Germany & Austria
Klosterstr. 64, 10179 Berlin
Tel.: +49 / 30 20 61 87 98 14
Mail: mia.haerter@lush.de
https://de.lush.com/

Copyright © 2020 LUSH | Fresh Handmade Cosmetics, All rights reserved.
Sie erhalten diese E-Mail, weil Sie in unserem Lush-Presseverteiler gelistet sind.

Our mailing address is:
LUSH | Fresh Handmade Cosmetics
LUSH Berlin Office
Klosterstraße 64
Berlin 10179
Germany 

Weitere Storys: LUSH Fresh Handmade Cosmetics
Weitere Storys: LUSH Fresh Handmade Cosmetics