Folgen
Keine Story von Allgemeine Zeitung Mainz mehr verpassen.

Allgemeine Zeitung Mainz

Filtern
  • 27.05.2022 – 15:41

    Paraderolle / Kommentar von Nele Leubner zu Volker Bouffier

    Mainz (ots) - Volker Bouffier hat als Ministerpräsident seine Paraderolle gefunden. Das Amt des hessischen Landesvaters ist dem zugewandten, sprachgewaltigen und verbindenden Politiker wie auf den Leib geschneidert. Er hat das Land mit ruhiger Hand regiert und zudem die stramm konservative hessische CDU für eine Koalition mit den Grünen geöffnet. Die Christdemokraten verlieren mit Bouffier auch einen ...

  • 24.05.2022 – 18:47

    Keine Panik! / Kommentar von Sonja Werner zu Affenpocken

    Mainz (ots) - Schnell einberufene Pressekonferenzen, vorsorgliche Bestellung von Impfstoff, harte Quarantäneregeln und eine Krankheit, die bislang kaum einer kannte (und von denen die meisten Menschen auch gerne nie etwas gehört hätten): Es ist gar nicht so einfach, nach zwei Jahren Corona-Pandemie nicht wieder direkt in Panik zu verfallen. Die Verbreitung der Affenpocken in Europa und anderen Ländern weltweit lässt ...

  • 23.05.2022 – 17:23

    Preisfrage / Kommentar von Christiane Stein zum 9-Euro-Ticket

    Mainz (ots) - Was man hat, das hat man. Die Redensart beschreibt bestens die Situation zum Verkaufsstart des 9-Euro-Tickets. Aber anders als bei sonstigen Bahn-Angeboten können auch alle ganz gelassen bleiben, die nicht zu den Superschnellen gehören. Egal, wann und wo man das Ticket ergattert, es gilt ja ohnehin erst vom 1. Juni an. Und erst im Laufe der nächsten drei Monate wird man beurteilen können, welche ...

  • 22.05.2022 – 16:39

    Annäherung / Kommentar von Christiane Stein zu Entlastungspaketen

    Mainz (ots) - Das Problem ist nicht neu: Wie kommt staatliche Unterstützung zielgenau bei den Menschen an, die sie am dringendsten brauchen? Nicht nur das fehlende zentrale Register mit Kontoverbindungen aller Bürger in Deutschland ist ein Hemmnis, um Hilfen zum Ausgleich von hohen Preissteigerungen bei Energie und Lebensmitteln unkompliziert auf den Weg zu bringen. ...

  • 20.05.2022 – 18:23

    Kurz gedacht / Kommentar von Xenia Schipp zum 9-Euro-Ticket

    Mainz (ots) - Die gute Nachricht lautet: Das 9-Euro-Ticket kommt, Bus- und Bahnfahrten werden endlich attraktiver. Aber leider nur für kurze Zeit. Denn die schlechte Nachricht lautet: Nach drei Monaten ist der preiswerte Spaß schon wieder vorbei. Der Gedanke hinter dem 9-Euro-Ticket ist natürlich kein schlechter. Es ist gut für die Umwelt, Bus und Bahn zu fahren, und der innerdeutsche Tourismus wird nach den schweren ...

  • 19.05.2022 – 18:37

    Überflüssig / Kommentar von Jens Kleindienst zur Pflege-Impfpflicht

    Mainz (ots) - Juristisch ist die Sache glasklar: Der Gesetzgeber durfte den Beschäftigten in Pflege- und Gesundheitsberufen eine Covid-Impfung abverlangen. Das war zwar ein Eingriff in die körperliche Unversehrtheit, jedoch diente er einem übergeordneten Ziel - dem Schutz besonders gefährdeter Menschen vor einer Corona-Infektion. Die Belange dieser "vulnerablen" Gruppen seien höher zu bewerten als die des ...

  • 16.05.2022 – 18:27

    Ungewissheit / Kommentar von Christiane Stein zur Inflation

    Mainz (ots) - Selten war Inflation so direkt spürbar wie derzeit. Wenn man im Supermarkt zum Stück Butter greift und der Preis bei der gewohnten Bio-Marke quasi über Nacht von 2,29 Euro auf 2,89 Euro gestiegen ist. Im Fach daneben liegt Butter aus konventionellem Anbau, für die sogar 3,39 Euro fällig wird. Das Stück Butter im Sonderangebot kostet hingegen lediglich 1,99 Euro. Das Beispiel zeigt vor allem eins: Die ...

  • 15.05.2022 – 19:43

    Schwarz-Grün / Kommentar von Friedrich Roeingh zur Landtagswahl in NRW

    Mainz (ots) - Eines kann man aus allen Vorhersagen zu den letzten_drei Landtagswahlen ableiten: Die letzten Trends verstärken sich im Wahlergebnis noch. In NRW ist das der Höhenflug der Grünen. Und es ist genauso der Vorsprung von Ministerpräsident Hendrik Wüst und der CDU vor seinem Herausforderer Thomas Kutschaty und der SPD. Die SPD_hat in ihren angestammten ...

  • 15.05.2022 – 19:43

    Schwarz--Grün / Kommentar von Friedrich Roeingh zur Landtagswahl in NRW

    Mainz (ots) - Eines kann man aus allen Vorhersagen zu den letzten drei Landtagswahlen ableiten: Die letzten Trends verstärken sich im Wahlergebnis noch. In NRW ist das der Höhenflug der Grünen. Und es ist genauso der Vorsprung von Ministerpräsident Hendrik Wüst und der CDU vor seinem Herausforderer Thomas Kutschaty und der SPD. Die SPD hat in ihren angestammten ...

  • 13.05.2022 – 18:57

    Korrektur: Starkes Signal / Kommentar von Ken Chowanetz zum ESC

    Mainz (ots) - In der Ukraine tobt ein brutaler Krieg, Tausende Männer, Frauen, Kinder werden getötet, Millionen vertrieben. Und keine 2000 Kilometer von der Hauptstadt Kiew entfernt steigt in Turin die größte Musikparty des Kontinents, der Eurovision Song Contest. Passt das zusammen? Klare Antwort: Ja. Es ist nicht einmal unbedingt Trotz, der Menschen aus Moldau ...

  • 13.05.2022 – 17:12

    Starkes Signal / Kommentar von Ken Chowanetz zum Eurovision Song Contest

    Mainz (ots) - In der Ukraine tobt ein brutaler Krieg, Tausende Männer, Frauen, Kinder werden getötet, Millionen vertrieben. Und keine 2000 Kilometer von der Hauptstadt Kiew entfernt steigt in Turin die größte Musikparty des Kontinents, der European Song Contest. Passt das zusammen? Klare Antwort: Ja. Es ist nicht einmal unbedingt Trotz, der Menschen aus Moldau und ...

  • 12.05.2022 – 17:40

    Putins Schmach / Kommentar von Andreas Härtel zu Finnland und Nato

    Mainz (ots) - Nein, so hat man sich das in Moskau bestimmt nicht vorgestellt. Ganze 1340 Kilometer lang ist die finnische Grenze zu Russland - und dort werden also Nato-Soldaten stehen, wenn Finnland im Eiltempo in die Allianz aufgenommen worden ist. Das ist eine Schmach für Putin. Wir erinnern uns: Während des Aufmarschs an der Grenze zur Ukraine hat der Kreml dem ...

  • 11.05.2022 – 18:23

    Unter Druck / Kommentar von Christiane Stein zu Negativzinsen

    Mainz (ots) - Negativzinsen kosteten in den vergangenen Jahren nicht nur Geld, sondern auch Nerven. Insbesondere für ältere Kunden, die - ohne auf jeden Euro zu schauen - teilweise über Jahrzehnte hinweg bei allen finanziellen Angelegenheiten "ihrer" Bank treu geblieben waren, fühlte sich die Einführung von Verwahrentgelten häufig wie ein Vertrauensbruch an. Zumal, wenn als Alternative - mit hohen Kosten verbundene ...

  • 10.05.2022 – 17:32

    Klares Signal / Kommentar von Sascha Kircher zum Ukraine-Besuch von Annalena Baerbock

    Mainz (ots) - Zwischen den beiden Besuchen der deutschen Außenministerin Annalena Baerbock in der Ukraine liegen rund drei Monate. Drei Monate, in denen sich unendlich viel verändert hat, in denen die schlimmsten Befürchtungen über eine russische Invasion grausame Wahrheit geworden sind, in denen aber auch unselige Diskussionen darüber geführt wurden, ob ...

  • 08.05.2022 – 18:54

    Der Aufsteiger / Kommentar von Andreas Härtel zur Schleswig-Holstein-Wahl

    Mainz (ots) - Chapeau: Dieser Wahlsieg gehört allein dem schleswig-holsteinischen Regierungschef Daniel Günther. Der 48-jährige Christdemokrat kam 2017 aus dem Nichts, zählt nach den fünf Jahren Jamaika-Koalition in Kiel aber zu den beliebtesten Ministerpräsidenten der Republik. Sowohl die Zustimmungswerte zu seiner Person als auch die zur Arbeit seines ...

  • 05.05.2022 – 17:40

    Tödlich / Kommentar von Sascha Kircher zum Rassismus

    Mainz (ots) - Der neu etablierte "Rassismusmonitor" hält uns in recht deutlicher Weise den Spiegel vor. Ich rede absichtlich von "wir", denn von Rassismus kann sich keine und keiner freisprechen. Erleben werden ihn freilich hierzulande nur jene, die nicht dem Klischeebild des Deutschen entsprechen. Und, ja: Rassismus beginnt nicht erst dort, wo Bürger gezielt von der Polizei kontrolliert werden, eine Arbeitsstelle oder ...

  • 04.05.2022 – 17:19

    Gedankenspiele / Kommentar von Andreas Härtel zur möglichen russischen Generalmobilmachung

    Mainz (ots) - Immer dieser 9. Mai. Schon seit Wochen ranken sich Gerüchte und Mutmaßungen um den Tag, an dem man in Russland den Sieg über Nazi-Deutschland feiern will. Erst hieß es, Putin wolle den Sieg oder zumindest einen Teilsieg im Angriffskrieg gegen die Ukraine verkünden. Nun folgt die Debatte um eine mögliche Generalmobilmachung. Das Dementi aus Moskau ...

  • 03.05.2022 – 18:06

    Zumutung / Andreas Härtel zum ukrainischen Botschafter Melnyk

    Mainz (ots) - Seit mehr als zwei Monaten tobt der russische Angriffskrieg gegen die Ukraine nun schon - und ebenso lang beeindruckt Präsident Selenskyj in Kiew in der Rolle des Kriegspräsidenten. Die moralischen Appelle aus der Ukraine treffen regelmäßig ins Mark der Weltöffentlichkeit. In Deutschland wiederum wagt sich im gleichen Geist Botschafter Melnyk hervor. Die Unbeirrbarkeit, welche die beiden dabei an den ...

  • 29.04.2022 – 18:51

    Getöse / Christian Matz zum Streit um Christian Drosten

    Mainz (ots) - Zu analysieren, welche Corona-Maßnahmen welche Folgen hatten, ist eine elementare Aufgabe für diesen Sommer. Denn dies würde wichtige Hinweise für den Umgang mit einer möglichen neuen Welle im Herbst liefern. Dass sich nun Virologe Christian Drosten aus dem eigens für diese Überprüfung eingesetzten Sachverständigenausschuss zurückzieht, nennt Gesundheitsminister Lauterbach einen "schweren Verlust". ...

  • 28.04.2022 – 16:45

    Vom Verzeihen / Kommentar von Andreas Härtel zur Einigkeit in Zeiten des Krieges

    Mainz (ots) - Wir werden einander wahrscheinlich viel verzeihen müssen: Mit diesen Worten hat der damalige Gesundheitsminister Jens Spahn zu Beginn der Corona-Pandemie aufhorchen lassen. Der Satz gilt aber nicht allein für die Pandemie. Er beschreibt, dass derjenige nicht an den Pranger gestellt werden sollte, der in festem Treu und Glauben das Beste zu tun gedachte ...

  • 27.04.2022 – 18:57

    Exzessiv / Kommentar von Ralf Heidenreich zu Hamsterkäufen

    Mainz (ots) - Es klingt einleuchtend: Der Krieg in der Ukraine bringt den Nachschub aus der weltweit wichtigsten Liefernation für Sonnenblumenöl zum Erliegen, weshalb hierzulande die Regale in den Supermärkten leer sind und die Ware rationiert werden muss. Die Hamsterkäufe erscheinen als ein nerviger Nebeneffekt. Doch wie sich nun herausstellt, sind sie weit mehr als das. Man reibt sich verwundert die Augen, aber nach ...

  • 26.04.2022 – 17:02

    Abschaffen / Kommentar von Nele Leubner zur Haft für Schwarzfahrer

    Mainz (ots) - Die Haft für Schwarzfahrer gehört abgeschafft. Tausende landen in Deutschland jährlich im Gefängnis, weil sie keinen Fahrschein gekauft haben. Selbstverständlich muss Schwarzfahren geahndet werden - sonst macht es bald jeder und der Öffentliche Nahverkehr müsste anderweitig finanziert werden. Eine Ersatzfreiheitsstrafe, die verbüßen muss, wer die ...

  • 25.04.2022 – 18:46

    Fragil / Kommentar von Jens Kleindienst zu den Folgen der Frankreich-Wahl

    Mainz (ots) - Emmanuel Macron hat Marine Le Pen niedergerungen - entsprechend groß war das Aufatmen in den meisten europäischen Hauptstädten. Doch der Erfolg des wiedergewählten französischen Präsidenten ist ein relativer, und er ist fragil. Bei den nun im Juni anstehenden Parlamentswahlen dürfte Macron seine komfortable Mehrheit einbüßen. Gut möglich, dass ...

  • 22.04.2022 – 19:03

    Zersplittert / Kommentar von Christian Matz zu den Linken

    Mainz (ots) - Es war eine schlimme Woche für die Linke, doch die kommenden könnten noch schlimmer werden. Nach dem Rücktritt der einen Parteichefin, Susanne Hennig-Wellsow, soll es die noch verbliebene Janine Wissler vorerst alleine richten. Ausgerechnet Wissler, muss man hinzufügen: Als einstige Strahlefrau der hessischen Linken sollte sie auch den Genossen im Bund neue Strahlkraft verleihen; nun ist ihre Personalie ...

  • 21.04.2022 – 19:42

    Steile Thesen / Kommentar von Jens Kleindienst zur Kritik an Kanzler Scholz

    Mainz (ots) - Oh ja, es ist gerade ziemlich einfach und verlockend, Bundeskanzler Olaf Scholz für seinen Umgang mit ukrainischen Forderungen nach weiterem Kriegsgerät abzuwatschen. Er zögert, er zaudert, er schweigt, er hat Angst vor seinen Genossen - so die verbreitete Erzählung. Aber mit Verlaub: Ist es wirklich falsch, die Lieferung von deutschen Panzern in ein ...

  • 20.04.2022 – 19:09

    Warnung / Kommentar von Karl Schlieker zu Julian Assange

    Mainz (ots) - Eine Auslieferung von Julian Assange an die USA wäre ein schwerer Schlag für die Pressefreiheit. Dieser Schritt käme einer unmissverständlichen Warnung an alle Whistleblower und Berichterstattenden gleich, die bei jeder Veröffentlichung von geheimem Material mit schweren Strafen rechnen müssten. Bereits die Rechtsgrundlage, auf der Assange in den Vereinigten Staaten der Prozess gemacht werden soll, ...

  • 19.04.2022 – 19:46

    Aufklärung / Kommentar von Christian Matz zu den Vorwürfen bei den Linken

    Mainz (ots) - Vor wenigen Monaten sah es noch kurz so aus, als könnte die Linke tatsächlich an einer Regierungsbeteiligung im Bund schnuppern. Verantwortlich dafür waren die Avancen einer linken SPD-Führung, ein SPD-Kanzlerkandidat, der ein Linksbündnis nicht klar ausschließen wollte, sowie eine linke Partei, die für die Macht einiges in Kauf genommen hätte. ...

  • 18.04.2022 – 18:44

    Handeln / Kommentar von Tobias Goldbrunner zum Listeriose-Skandal

    Mainz (ots) - Falls die Bilder, die über Ostern die Runde machten, echt sein sollten - und darauf deutet vieles hin -, herrschten in dem Obst- und Gemüsebetrieb in Südhessen ekelerregende Zustände. Es ist schwer zu fassen, wie es in deutschen Unternehmen, die von der Verarbeitung von Lebensmitteln leben, derart gravierende Hygienemängel geben kann. Und mindestens genauso erschreckend ist die Erkenntnis: Wieso fiel ...

  • 15.04.2022 – 17:06

    Abscheulich / Kommentar von Stephen Weber zum rechten Terror

    Mainz (ots) - Die Grenze des Hasses scheint längst unkorrigierbar verschoben. Über den Online-Messenger Telegram haben offensichtlich rechtsextreme Terroristen konkret die Entführung von Bundesgesundheitsminister Karl Lauterbach geplant. Ein abscheulicher Plan. Und wieder einmal sind es leider die dunklen Ecken des Internets, die zur Brutstätte von Gewaltfantasien wurden. Personen, die nicht mehr der eigenen, oftmals ...

  • 13.04.2022 – 18:38

    Anspruch / Kommentar von Christian Matz zu Anne Spiegels Übergangsgeld

    Mainz (ots) - Familienministerin Anne Spiegel ist zurückgetreten, nach nur knapp vier Monaten. Nun kritisiert der Steuerzahlerbund, dass sie trotz kurzer Amtszeit Anspruch auf ein Übergangsgeld hat von geschätzt bis zu 70 000, 80 000 Euro. Sicherlich muss man Spiegel sehr viel vorwerfen im Zusammenhang mit der Ahr-Flut: Am Katastrophentag die Flucht aus der ...