PRESSEPORTAL Presseportal Logo
Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Polizeiinspektion Schwerin mehr verpassen.

26.07.2021 – 13:30

Polizeiinspektion Schwerin

POL-SN: Zeugenaufruf nach Sachbeschädigung an mehreren PKW

Schwerin (ots)

Am 24.07.2021 wurden in den Abendstunden in Schwerin Krebsförden sechs parkende PKW beschädigt.

Gegen 22:00 Uhr meldete ein Hinweisgeber, dass sein im Görrieser Weg abgestelltes Fahrzeug beschädigt wurde. Offensichtlich wurde gegen das Fahrzeug getreten und der Lack zerkratzt. Zudem stellten die eingesetzten Beamten vor Ort Beschädigungen an fünf weiteren Fahrzeugen fest.

Insgesamt entstand ein Sachschaden von ca.13.500 Euro.

Die Kriminalpolizei Schwerin hat die Ermittlungen aufgenommen.

Die Polizei sucht Zeugen zu dem Sachverhalt und weitere mögliche Geschädigte. Wer hat am Samstag eine/ mehrere auffällige Personen wahrgenommen oder kann sachdienliche Hinweise zu den Sachbeschädigungen geben?

Hinweise nehmen die Einsatzleitstelle des Polizeipräsidiums Rostock unter der Telefonnummer 110, das Polizeirevier Schwerin unter der Telefonnummer 0385-51802224, sowie jede andere Polizeidienststelle und die Internetwache unter www.polizei.mvnet.de entgegen.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Schwerin
Pressestelle
Katrin Hilberling
Telefon: 0385/5180-3004
E-Mail: pressestelle-pi.schwerin@polizei.mv-regierung.de
http://www.polizei.mvnet.de

Original-Content von: Polizeiinspektion Schwerin, übermittelt durch news aktuell

Weitere Storys aus Schwerin
Weitere Storys aus Schwerin
Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Schwerin
Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Schwerin