PRESSEPORTAL Presseportal Logo
Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Polizeiinspektion Schwerin mehr verpassen.

18.01.2021 – 11:26

Polizeiinspektion Schwerin

POL-SN: Polizei ahndet Verstoß gegen Corona-Landesverordnung

Schwerin (ots)

Eigentlich wollte ein Bewohner in der Edgar-Bennert-Straße der Polizei einen Diebstahl anzeigen. Am Ende wurden gegen vier deutsche Männer Ordnungswidrigkeits- und Strafanzeigen gefertigt.

Die Polizei fuhr am Samstagnachmittag vor Ort und wollte die Anzeige entgegennehmen. Dabei wurde festgestellt, dass sich regelwidrig vier Personen aus unterschiedlichen Haushalten in der Wohnung befanden.

Nach Beendigung der Personalienaufnahme verließen zwei Personen die Wohnung, ein alkoholisierter 40-Jähriger wurde plötzlich aggressiv und fing an die Beamten*innen zu beschimpfen und übel zu beleidigen.

Die Einsatzkräfte ließen sich aber nicht provozieren und erstatteten gegen den Schweriner eine Strafanzeige. Alle Personen werden sich zudem wegen des Verstoßes gegen die Kontaktbeschränkungen der Corona-Landesverordnung verantworten müssen.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Schwerin
Pressestelle
Steffen Salow
Telefon: 0385/5180-3004
E-Mail: pressestelle-pi.schwerin@polizei.mv-regierung.de
http://www.polizei.mvnet.de

Original-Content von: Polizeiinspektion Schwerin, übermittelt durch news aktuell