Das könnte Sie auch interessieren:

FW-BO: Sturmtief Eberhard - 1. Bilanz der Feuerwehr Bochum

Bochum (ots) - Am Nachmittag erreichte Sturmtief Eberhard das Bochumer Stadtgebiet.Bisher kam es zu über 75 ...

POL-DO: Lisa - wo bist Du?

Dortmund (ots) - Lfd. Nr.: 0334 Lisa - wo bist Du? Die Dortmunder Polizei sucht nach der 18-jährigen Lisa ...

FW-MG: Person stürzt in Container

Mönchengladbach-Neuwerk, 22.03.2019, 13:12 Uhr, Senefelderstraße (ots) - Die Feuerwehr wurde am Mittag zu ...

08.03.2019 – 08:10

Polizeiinspektion Schwerin

POL-SN: Gartenlaube niedergebrannt

Schwerin (ots)

In der vergangenen Nacht wurde in der Kleingartenanlage Hopfenbruch-Wiesen e.V. eine Gartenlaube durch ein Feuer zerstört.

Ein Spaziergänger entdeckte gegen 00.15 Uhr den Brand und informierte die Feuerwehr. Beim Eintreffen der Kameraden der Schweriner Berufsfeuerwehr stand die Gartenlaube im Vollbrand. Nach Beendigung der Löscharbeiten blieben bis auf zwei Grundmauern von der Laube nichts mehr übrig.

Der Schaden wird auf ca. 15.000 Euro geschätzt. Die Brandursache ist derzeit nicht bekannt. Der Brandort wurde beschlagnahmt und wird im Laufe des heutigen Tages kriminaltechnisch untersucht.

Zeugen werden gebeten sich an den Kriminaldauerdienst unter 0385/5180-1560 zu wenden

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Schwerin
Pressestelle
Steffen Salow
Telefon: 0385/5180-3004
E-Mail: pressestelle-pi.schwerin@polizei.mv-regierung.de
http://www.polizei.mvnet.de

Original-Content von: Polizeiinspektion Schwerin, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeiinspektion Schwerin
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung