Polizei Düren

POL-DN: 07053104 Zusammenstoß beim Ausparken

    Düren (ots) - Vermutlich durch ein Missverständnis kam es am Mittwochnachmittag zu einer Kollision zwischen einem Pkw und einer Mofafahrerin auf dem Parkplatz eines Discounters im Stadtteil Rölsdorf. Dabei wurde das Mädchen aus Düren leicht verletzt und es entstand an ihrem Fahrzeug ein geschätzter Schaden von etwa 500 Euro.

    Eine 15-Jährige befuhr gegen 17.15 Uhr mit ihrem Zweirad den Parkplatz in Richtung Monschauer Straße. Da sie in Höhe der rechtsseitig gelegenen Parkbuchten bemerkte, dass eine Autofahrerin rückwärts ausparken wollte, verlangsamte sie ihre Fahrt. Auf ein vermeintlich eindeutiges Handzeichen der Fahrzeugführerin hin, nahm sie wieder Tempo auf. Doch auch die Pkw-Fahrerin fuhr an und stieß dann gegen das Leichtkraftrad, das daraufhin umkippte. Dabei verletzte sich die Jugendliche am Knie. Da sie auf Nachfrage der Dame und eines Zeugen jedoch angab, dass alles in Ordnung sei, richteten sie gemeinsam den Roller wieder auf und das Mädchen fuhr nach Hause. Anschließend benachrichtigten die Eltern die Polizei.

    Das Verkehrskommissariat bittet nun die etwa 35 bis 40 Jahre alte Unfallverursacherin für die weitere Bearbeitung der erstatteten Unfallanzeige sich bei der Einsatzleitstelle der Polizei unter Telefon 0 24 21/949-2425 zu melden. Weitere sachdienliche Hinweise werden ebenfalls unter dieser Telefonnummer erbeten.


ots Originaltext: Polizei Düren
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=8

Rückfragen bitte an:

Polizei Düren
Pressestelle

Telefon: 02421-949 1100
Fax: 02421-949 1199

Original-Content von: Polizei Düren, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Düren

Das könnte Sie auch interessieren: