Polizei Düren

POL-DN: 031110 -4- Kradfahrer und Sozia schwer verletzt

    Düren (ots) - 031110 -4- Kradfahrer und Sozia schwer verletzt

    Nideggen - Schwere Verletzungen zogen sich ein 17-Jähriger und seine 15-jährige Sozia, beide aus Nideggen, bei einem Sturz mit einem Kleinkraftrad am Samstagabend auf dem Rurweg zu.

    Der 17-Jährige befuhr gegen 22.25 Uhr mit einem Kleinkraftrad den Rurweg von der Bürgerhalle in Richtung Schwimmbad. Nach Zeugenaussagen fuhr er in Schlangenlinie und machte „Faxen“. Beide stürzten mit dem Krad und zogen sich schwere Verletzungen zu. Sie mussten mit RTW in umliegende Krankenhäuser gebracht werden. Bei der Unfallaufnahme wurde festgestellt, dass beide Verletzte unter Alkoholeinwirkung standen. Durchgeführte Alco-Teste ergaben für den Fahrer einen Wert von 0,67 mg/l und für seine Mitfahrerin 0,22 mg/l. Daraufhin wurde von dem 17-Jährigen eine Blutprobe entnommen.

Am Kleinkraft waren technische Veränderung zur Geschwindigkeitserhöhung vorgenommen worden. Gegen den Halter wurde Anzeige erstattet. Eine gültige Fahrerlaubnis konnte der 17-Jährige nicht vorweisen./me

ots-Originaltext: Polizei Düren

Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=8

Rückfragen bitte an:
Polizei Düren

Pressestelle
Telefon: 02421-949345
Fax: 02421-949349

Original-Content von: Polizei Düren, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Düren

Das könnte Sie auch interessieren: