Das könnte Sie auch interessieren:

POL-DU: Schwerpunktkontrolle Verkehr im Duisburger Norden

Duisburg (ots) - Im Rahmen eines Schwerpunkteinsatzes Verkehr richteten uniformierte und zivile Beamte von ...

POL-PB: Polizei sucht mit Fahndungsfoto nach Betrügerin

Paderborn (ots) - (uk) Mit Hilfe des Fotos einer Überwachungskamera sucht die Polizei nach einer Betrügerin. ...

10.11.2003 – 13:33

Polizei Düren

POL-DN: 031110 -2- 22-jähriger Straftäter festgenommen

    Düren (ots)

Jülich - Im Rahmen von Ermittlungen konnte in der Nacht zu Sonntag ein 22 Jahre alter Mann vorläufig festgenommen werden. Dem polizeilich bekannten werden Pkw-Aufbrüche, Geldbörsendiebstähle und widerrechtlicher Gebrauch von Kreditkarten zur Last gelegt.

    Im Krankenhaus Jülich hatte er am Samstag zwei Frauen das Portemonnaie und die EC-Karten entwendet und damit widerrechtlich Geld an einem Geldautomaten abgehoben. Bei seiner Festnahme hatte der Beschuldigte die entwendete Geldbörse, vier EC-Karten und Bargeld bei sich. Weiter wurden zwei Auto-Zigarettenanzünder und zwei PKW-Keykarten, die aus einem Pkw-Aufbruch zum Nachteil eines Jülicher Autohauses stammen, sichergestellt. Weiteres Bargeld aus der Beute wurde bei einem Bekannten aufgefunden und ausgehändigt. Der Beschuldigte ist ohne festen Wohnsitz und hält sich unangemeldet im Stadtgebiet Jülich auf. Für das Wochenende hatte er sich in einem Hotel eingemietet.

Da sich Haftgründe erhärten ließen, wurde er dem Polizeigewahrsam zugeführt. Die Ermittlungen dauern an. Über die Vorführung beim Haftrichter wird im Laufe des Tages entschieden./me

ots-Originaltext: Polizei Düren

Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=8

Rückfragen bitte an:
Polizei Düren

Pressestelle
Telefon: 02421-949345
Fax: 02421-949349

Original-Content von: Polizei Düren, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizei Düren
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung