Das könnte Sie auch interessieren:

FW-BO: 3 PKW`s brennen an einem Autohandel in Wattenscheid

Bochum (ots) - Heute Abend gegen 21:49 Uhr erreichte ein Anruf die Leitstelle der Feuerwehr Bochum, in dem der ...

POL-ME: Einbrecher auf frischer Tat ertappt - Erkrath - 1902077

Mettmann (ots) - Am späten Dienstagabend des 12.02.2019 gegen 22.25 Uhr erhielt die Kreispolizei Mettmann ...

POL-DU: Schwerpunktkontrolle Verkehr im Duisburger Norden

Duisburg (ots) - Im Rahmen eines Schwerpunkteinsatzes Verkehr richteten uniformierte und zivile Beamte von ...

24.09.2003 – 13:02

Polizei Düren

POL-DN: 030924 -6- Unfall beim Wenden

    Düren (ots)

030924 -6- Unfall beim Wenden

    Linnich - Weil eine 27 Jahre alte Frau beim Wenden ihres Fahrzeuges einen 48 Jahre alten Rollerfahrer übersah, kam es zu einem Verkehrsunfall, bei dem der Mann leicht verletzt wurde. Er wollte selbständig einen Arzt aufsuchen.

    Die Frau aus Linnich stand gegen 16.45 Uhr mit ihrem Fahrzeug auf dem Parkstreifen der Rurstraße. Um in Richtung Innenstadt zu fahren, beabsichtigte sie, ihr Fahrzeug zu wenden. Zunächst ließ sie einen Pkw passieren. Den Mann mit dem Roller, der etwa 20 Meter hinter dem Pkw gefahren war, erkannte sie nicht. Als sie anfuhr, befand er sich in Höhe ihres Fahrzeughecks und konnte nicht mehr ausweichen oder bremsen. Es kam zum Zusammenstoß der beiden Fahrzeuge, durch den der Rollerfahrer stürzte und sich seine Verletzungen zuzog.

ots-Originaltext: Polizei Düren

Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=8

Rückfragen bitte an:
Polizei Düren

Pressestelle
Telefon:02421-949345
Fax: 02421-949349

Original-Content von: Polizei Düren, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizei Düren
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung