Das könnte Sie auch interessieren:

FW-E: Leerstehendes Fachwerkhaus in Essen Horst ausgebrannt

Essen - Horst, Tossens Büschken, 10.02.2019, 00:40 Uhr (ots) - In der Nacht zum Sonntag erreichten die ...

POL-LER: Pressemitteilung der Polizeiinspektion Leer/Emden vom 19.02.2019

PI Leer/Emden (ots) - ++ Verkehrsunfall unter Alleinbeteiligung (siehe Bildmaterial) ++ Verdächtige Person ...

POL-WHV: Pressemeldung Wilhelmshaven, 15. - 17.02.19

Wilhelmshaven (ots) - Am Samstagnachmittag gelangten unbekannte Täter in die Räumlichkeiten eines Pflegeheims ...

24.07.2003 – 13:23

Polizei Düren

POL-DN: 030724 -3- Einbruch im Gästehaus

    Düren (ots)

030724 -3- Einbruch im Gästehaus

    Jülich - Am späten Mittwochabend wurde in das Gästehaus des Forschungszentrums Jülich durch unbekannte Täter eingebrochen. Zeugen beobachteten zwei Personen, die mit Fahrrädern flüchteten.

    Gegen 23.00 Uhr bemerkten zwei Bewohner des Gästehauses in der Münchener Straße, das es im Erdgeschoss des Hauses zu einem Einbruch gekommen war. Unbekannte hatten eine Tür aufgehebelt und waren in das Gebäude gelangt. Sie öffneten gewaltsam mehrere Schränke und durchwühlten ihren Inhalt. Den Fußboden begossen sie mit einer noch unbekannten Flüssigkeit. Außerdem entfernten sie einen Feuerlöscher aus dem Gebäude und beschädigten ein Mikrowellengerät. Aus dem Bereich der Rezeption entwendeten die Täter einen Flachbildschirm.

    Sachdienliche Hinweise werden an die Einsatzleitstelle der Polizei in Düren unter Telefon 0 24 21/949-245 oder während der Bürodienstzeiten an das Kriminalkommissariat Jülich unter Telefon 0 24 61/627-750 erbeten.

ots-Originaltext: Polizei Düren

Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=8

Rückfragen bitte an:
Polizei Düren

Pressestelle
Telefon:02421-949345
Fax: 02421-949349

Original-Content von: Polizei Düren, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizei Düren
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung