Das könnte Sie auch interessieren:

FW-MH: Sturmtief Eberhard trifft auch Mülheim

Mülheim an der Ruhr (ots) - Die Feuerwehr ist derzeit mit über 130 Kräften im Einsatz, sie wird dabei auch ...

POL-HB: Nr.: 0202 --Entschärfung von zwei Fliegerbomben--

Bremen (ots) - - Ort: Bremen-Borgfeld, Hinter dem Großen Dinge Zeit: 19.03.2019, ab 11.30 Uhr Am ...

POL-ME: Öffentlichkeitsfahndung mit Phantombild nach einem Räuber - Ratingen - 1003078

Mettmann (ots) - Bereits mit unserer Pressemitteilung / ots 1902127 vom 19.02.2019 (als PDF in Anlage) ...

23.07.2003 – 12:56

Polizei Düren

POL-DN: 030723 -5- Krad prallte auf Pkw

    Düren (ots)

030723 -5- Krad prallte auf Pkw

    Jülich - Am Dienstagabend stieß ein Kradfahrer mit seinem Zweirad gegen einen geparkten Pkw. Er zog sich schwere Verletzungen zu und musste mit einem RTW in ein Krankenhaus transportiert werden.

    Der 40-jährige Mann aus Pulheim befuhr mit dem Krad gegen 18.20 Uhr die L 241 in Fahrtrichtung Mersch. In Höhe des Netzknoten 14,0 übersah er den am Fahrbahnrand geparkten Pkw einer 72 Jahre alten Frau aus Titz, die in einer Wiese Blumen pflückte. Trotz eines Ausweichmanövers geriet er an die hintere, linke Fahrzeugecke und riss beim Fallen den Auspuff des Fahrzeuges ab. Der Kradfahrer erlitt beim Unfall eine erhebliche Schulterverletzung. Die Schäden an den Fahrzeugen werden auf etwa 5.000 Euro geschätzt.

ots-Originaltext: Polizei Düren

Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=8

Rückfragen bitte an:
Polizei Düren

Pressestelle
Telefon:02421-949345
Fax: 02421-949349

Original-Content von: Polizei Düren, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizei Düren
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung