Das könnte Sie auch interessieren:

POL-DN: Blinker aus?

Düren (ots) - Zu einem Verkehrsunfall kam es am Montagmorgen an der Einmündung der Brändströmstraße in die ...

FW-E: Feuer in ehemaliger Schule in Altenessen

Essen - Altenessen, 20.02.2019, 23:12 Uhr (ots) - In den späten Abendstunden gingen bei der Feuerwehr Essen ...

FW-BO: 3 PKW`s brennen an einem Autohandel in Wattenscheid

Bochum (ots) - Heute Abend gegen 21:49 Uhr erreichte ein Anruf die Leitstelle der Feuerwehr Bochum, in dem der ...

23.07.2003 – 12:56

Polizei Düren

POL-DN: 030723 -4- Arbeiter von schwerem Stahlträger verletzt

    Düren (ots)

030723 -4- Arbeiter von schwerem Stahlträger verletzt

    Linnich - Ein 34-jähriger Mann wurde am Dienstag bei Arbeiten in einer Halle von einem herab fallenden Stahlträger erfasst und verletzt. Er musste zur stationären Behandlung in ein Krankenhaus eingeliefert werden.

    Der Arbeiter war gegen 13.30 Uhr in einer Lagerhalle im Stadtteil Ederen damit beschäftigt, Schraubarbeiten an einem Regal durchzuführen. Plötzlich fiel ein 25 Kilogramm schwerer Stahlträger, der mit einem Ende auf dem Regal gelegen hatte, herunter und traf den Mann am Kopf. Die alarmierten Rettungskräfte brachten ihn ins Krankenhaus. Die Ermittlungen nach der Unfallursache wurden aufgenommen.

ots-Originaltext: Polizei Düren

Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=8

Rückfragen bitte an:
Polizei Düren

Pressestelle
Telefon:02421-949345
Fax: 02421-949349

Original-Content von: Polizei Düren, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizei Düren
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung