Polizeipräsidium Frankfurt am Main

POL-F: 030512 - 0468 Oberrad: 16jähriger Opfer zweier Straßenräuber.

    Frankfurt (ots) - Ein 16jähriger Frankfurter befuhr am Sonntag, dem 11. Mai 2003, gegen 13.00 Uhr den Rad- und Fußweg entlang des Mains. In Höhe der Gerbermühle wurde er von einer Gruppe von fünf oder sechs Jugendlichen angehalten. Zuerst nahmen sie ihm die Luftpumpe ab und wollten diese nur gegen Zahlung von 10,-- Euro wieder herausgeben. Dann verlangte man auch für die Weiterfahrt 10,-- Euro. Schließlich entwendete man dem 16jährigen den Rucksack, in dem sich die Personalpapiere des Geschädigten sowie die Geldbörse mit 15,-- Euro Inhalt befanden. Die Täter rannten mit ihrer Beute in Richtung Offenbach davon.

    Von zwei Tätern konnte der Geschädigte eine Personenbeschreibung abgeben.

    1. Täter: 16 - 17 Jahre alt, etwa 180 cm groß. Trug ein T-Shirt und hatte schwarze, kurze Haare. Wortführer.

    2. Täter: 14 - 15 Jahre alt, etwa 160 cm groß. Trug ein T-Shirt und hatte schwarze, kurze Haare. (Manfred Füllhardt/-82116).

    Rufbereitschaft: Franz Winkler, Telefon 06182/60915, Handy 0172-6709290 (nach 17.00 Uhr).


ots-Originaltext: Pressestelle Polizei Frankfurt

Rückfragen bitte an:
Pressestelle Polizei Frankfurt

Pressestelle
Telefon:069 / 755 82 110
Fax: 069 / 755 82 109

Digitale Pressemappe
www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=4970

Original-Content von: Polizeipräsidium Frankfurt am Main, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Frankfurt am Main

Das könnte Sie auch interessieren: