Polizei Düren

POL-DN: 030528 -1- Sexualdelikt aufgeklärt

    Düren (ots) - 030528 -1- Sexualdelikt aufgeklärt

    Düren - Eine sexuelle Nötigung zum Nachteil einer 14-Jährigen aus Düren konnte jetzt aufgeklärt werden. Am Dienstag wurde ein 19- jähriger Mann festgenommen. Er wird auf Antrag der Staatsanwaltschaft Aachen am heutigen Tag dem Haftrichter vorgeführt.

    In den Abendstunden des 14.05.2003 hatte sich die Geschädigte mit dem Tatverdächtigen in Düren getroffen. Beide waren miteinander bekannt, wobei sie ihn nur mit seinem Vornamen kannte. Der Mann fuhr dann mit ihr in einem Auto auf einen Parkplatz in der Nähe des Burgauer Waldes. Nach kurzer Zeit versucht er, ihr die Kleidung auszuziehen und sie sexuell zu missbrauchen. Dagegen leistete sie heftig Gegenwehr. Unter Androhung von üblen Verletzungen zwang er die 14-Jährige an ihm sexuelle Handlungen vorzunehmen. Nach der Tat fuhr er sie nach Hause. Bei den Ermittlungen konnte der 19-Jährige aus Düren als Täter identifiziert werden. Seine Festnahme erfolge in der Innenstadt.

ots-Originaltext: Polizei Düren

Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=8

Rückfragen bitte an:
Polizei Düren

Pressestelle
Telefon:02421-949345
Fax: 02421-949349

Original-Content von: Polizei Düren, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Düren

Das könnte Sie auch interessieren: