Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Polizei Düren mehr verpassen.

23.01.2020 – 13:24

Polizei Düren

POL-DN: Einbrüche in Lich-Steinstraß und Linnich

POL-DN: Einbrüche in Lich-Steinstraß und Linnich
  • Bild-Infos
  • Download

Jülich / Linnich (ots)

Am Mittwochmorgen wurde die Polizei zu zwei Einbruchstatorten gerufen, um dort Spuren zu sichern.

Gegen 07:30 Uhr hatte die Bewohnerin eines Mehrfamilienhauses am Matthiasplatz in Lich-Steinstraß einen Einbruch in ihre Wohnung festge-stellt. Bislang unbekannte Täter waren vermutlich nach 18:15 Uhr am Diens-tagabend über eine Garage auf den Balkon der Wohnung im ersten Stock geklettert und hatten dort die Balkontür aufgehebelt. In den Wohnräumen wurden dann die Schränke nach verwertbarem Diebesgut durchsucht. Ersten Erkenntnissen zufolge entkamen die Einbrecher mit Bargeld sowie einem Fernsehgerät.

In Linnich wurden an der Haustür eines Reihenhauses in der Hölderlinstraße ebenfalls Hebelspuren entdeckt. Diese könnten von zwei verdächtigen Frau-en stammen, die sich am Dienstagnachmittag gegen 16:00 Uhr vor diesem Haus aufgehalten hatten. Sie waren vor der Haustür stehend von einem Zeugen gesehen worden. Als die Unbekannten den Zeugen bemerkten, gin-gen sie in Richtung Gerhard-Hauptmann-Straße davon und stiegen dort in einen schwarzen Pkw (Limousine) ein. Der Wagen entfernte sich in unbe-kannte Richtung.

Hinweise auf verdächtige Personen oder Fahrzeuge, die mit den Taten in Verbindung stehend könnten, werden an die Notrufnummer 110 erbeten. Jeder Hinweis zählt!

Rückfragen bitte an:

Polizei Düren
Pressestelle

Telefon: 02421 949-1100
Fax: 02421 949-1199

Original-Content von: Polizei Düren, übermittelt durch news aktuell