Das könnte Sie auch interessieren:

POL-ME: Einbrecher auf frischer Tat ertappt - Erkrath - 1902077

Mettmann (ots) - Am späten Dienstagabend des 12.02.2019 gegen 22.25 Uhr erhielt die Kreispolizei Mettmann ...

POL-ME: Durch Notbremsung vor Geschwindigkeitsmessung verunglückt - Velbert - 1902103

Mettmann (ots) - Am noch frühen Donnerstagabend des 14.02.2019, um 17.45 Uhr, war ein 27-jähriger ...

FW-MH: Verkehrsunfall auf der A40 Richtung Duisburg#fwmh

Mülheim an der Ruhr (ots) - Heute um 14.30 Uhr kam es auf der A40 in Fahrtrichtung Duisburg vor der Abfahrt ...

22.05.2003 – 11:47

Polizei Düren

POL-DN: 030522 -6- Dumm gelaufen

    Düren (ots)

030522 -6- Dumm gelaufen

Düren - Mittwochabend, gegen 18.45 Uhr, wurde in einem Zug der DKB   ein Fahrgast ohne gültigen Fahrausweis angetroffen. Da er keine Ausweispapiere mitführte, wurde an der Haltestelle Aachener Straße/Süd die Polizei hinzugerufen. Bei der Identitätsfeststellung und Personenüberprüfung stellte sich heraus, dass der 24-Jährige zur Festnahme ausgeschrieben war. Er hatte noch eine Restfreiheitsstrafe von 678 Tagen in einer JVA abzusitzen. Er wurde festgenommen und dem Polizeigewahrsam zugeführt./me

ots-Originaltext: Polizei Düren

Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=8

Rückfragen bitte an:
Polizei Düren

Pressestelle
Telefon:02421-949345
Fax: 02421-949349

Original-Content von: Polizei Düren, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizei Düren
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung

Weitere Meldungen: Polizei Düren