Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizei Düren

18.06.2019 – 11:14

Polizei Düren

POL-DN: 20-Jähriger mit gesundheitlichen Problem verursacht Unfall

Merzenich (ots)

Auf der L 264 zwischen der Anschlussstelle Merzenich und dem Bahnhof kam es gestern an der Einmündung eines Feldweges zu einem Auffahrunfall.

Gegen 16:30 Uhr fuhr ein 53 Jahre alter Mann aus Vettweiß mit seinem Wagen auf der L 264 in Richtung Merzenich. Er musste abbremsen, weil das Fahrzeug vor ihm links in einen Feldweg abbog. Kurz darauf fuhr ihm ein Auto hinten auf. Bei dem Unfallverursacher handelt es sich um einen 20-jährigen Stolberger. Dieser fuhr hinter dem Mann aus Vettweiß, als ihm plötzlich schwarz vor Augen wurde. Erst von dem Aufprall sei er wieder zu Bewusstsein gekommen. Der junge Mann berichtete, dass er wegen ähnlicher Beschwerden bereits vor einer Woche beim Arzt war, sodass möglicherweise davon auszugehen ist, dass ein internistischer Notfall ursächlich für den Unfall war.

Der Mann aus Vettweiß blieb unverletzt, der 20-Jährige wurde zur weiteren Untersuchung mit einem Rettungswagen ins Krankenhaus gebracht. Der Gesamtschaden liegt bei etwa 6000 Euro.

Rückfragen bitte an:

Polizei Düren
Pressestelle

Telefon: 02421 949-1100
Fax: 02421 949-1199

Original-Content von: Polizei Düren, übermittelt durch news aktuell