Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizei Düren

18.06.2019 – 11:12

Polizei Düren

POL-DN: Kollision hinter dem Bus

Nideggen (ots)

Als ein Autofahrer und ein Motorradfahrer an einem haltenden Bus vorbeifahren wollten, stießen sie zusammen. Der Kradfahrer wurde hierbei leicht verletzt.

Kurz nach 15:00 Uhr befuhr ein Linienbus die Rurstraße in Nideggen-Brück in Fahrtrichtung L 264 und hielt an einer Haltestelle an. Hinter ihm mussten mehrere Fahrzeuge ebenfalls anhalten. Nahezu zeitglich entschlossen sich dann zwei Verkehrsteilnehmer, aus der wartenden Schlange auszuscheren und an dem Bus vorbeizufahren. Als der unmittelbar hinter dem Bus befindliche Pkw nach links fuhr, stieß er mit einem Kradfahrer zusammen, der die anderen wartenden Fahrzeuge bereits überholt hatte.

Der 27 Jahre alte Autofahrer aus Nideggen blieb unverletzt, an seinem Wagen entstand ein Schaden in Höhe von etwa 2000 Euro. Der 21-jährige Motorradfahrer aus Köln kam durch die Kollision zu Fall und wurde leicht verletzt. Er musste zur ambulanten Behandlung mit einem Rettungswagen in ein Krankenhaus gebracht werden, sein Fahrzeug wurde abgeschleppt. Der hieran verursachte Sachschaden wird auf etwa 3500 Euro geschätzt.

Rückfragen bitte an:

Polizei Düren
Pressestelle

Telefon: 02421 949-1100
Fax: 02421 949-1199

Original-Content von: Polizei Düren, übermittelt durch news aktuell