Alle Meldungen
Abonnieren
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizei Düren

22.05.2019 – 12:58

Polizei Düren

POL-DN: Rucksack aus der Hand gerissen - Zeugen gesucht!

Düren (ots)

Auf dem Weg zu seinem Auto wurde am Dienstagmorgen einem Mann der Rucksack aus der Hand gerissen. Der Täter flüchtete auf einem Fahrrad.

Gegen 07:45 Uhr war der 55-jährige Geschädigte zu Fuß auf der Pastor-Lüpschen-Straße unterwegs. Von ihm unbemerkt näherte sich von hinten eine Person auf einem Fahrrad. Der Rucksack, den der 55-Jährige locker in der Hand trug, wurde ihm aus der Hand gerissen. Die Person mit dem Fahrrad fuhr anschließend samt der Beute davon. Zur Beschreibung konnte der Mann lediglich angeben, dass es sich um eine Person von kleiner Statur, möglicherweise jugendlichen Alters, handelte. Zu Geschlecht, Kleidung oder benutztem Fahrrad waren keine Angaben möglich.

Zeugen, die in Zusammenhang mit dem Raub verdächtige Beobachtungen gemacht haben, werden gebeten, sich mit der Leitstelle der Polizei unter der Rufnummer 02421 949-6425 in Verbindung zu setzen

Rückfragen bitte an:

Polizei Düren
Pressestelle

Telefon: 02421 949-1100
Fax: 02421 949-1199

Original-Content von: Polizei Düren, übermittelt durch news aktuell