Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizei Düren

20.05.2019 – 15:14

Polizei Düren

POL-DN: Geschäftseinbrüche in Heimbach

Heimbach (ots)

   - Zwei Ladenlokale gerieten in der Nacht von Samstag auf Sonntag 
     in den Fokus von Einbrechern. In beiden Fällen verschafften sich
     die unbekannten Täter Zutritt zu den Räumlichkeiten, indem sie 
     mit Pflastersteinen Scheiben im Eingangsbereich zerstörten. 

Beide Objekte befinden sich in der Hengebachstraße. Genaue Angaben zum Diebesgut konnten zum Zeitpunkt der Tatortaufnahme noch nicht gemacht werden.

Zeugen beobachteten im Tatzeitraum zwischen 01:00 Uhr und 06:45 Uhr drei Jugendliche in Tatortnähe. Alle sollen zwischen 15 und 18 Jahren alt gewesen sein, zwischen 160 cm und 175 cm groß und schlank sein. Während einer der Jugendlichen eine helle Kappe und darüber die Kapuze eines grauen Pullis trug, konnten die Zeugen bei einem aus der Gruppe blonde Haare ausmachen. Ob die Unbekannten in Zusammenhang mit den Einbrüchen stehen, ist derzeit Gegenstand der Ermittlungen.

Hinweise auf die Jugendlichen oder auf sonstige verdächtige Beobachtungen im Zusammenhang mit den Einbrüchen nimmt die Leistelle der Polizei unter der Rufnummer 02421 949-6425 zu jeder Zeit entgegen.

Rückfragen bitte an:

Polizei Düren
Pressestelle

Telefon: 02421 949-1100
Fax: 02421 949-1199

Original-Content von: Polizei Düren, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Düren