Das könnte Sie auch interessieren:

FW-NE: Einsturzgefährdetes Haus

Kaarst (ots) - Gegen 22:15 Uhr bemerkten Bewohner eines Mehrfamilienhauses auf der Neusser Strasse ...

FW-MH: Einsatzreiche Schicht für die Feuerwehr Mülheim #fwmh

Mülheim an der Ruhr (ots) - In der Dienstschicht von Samstag, den 20.04.2019 auf Sonntag,den 21.04.2019, kam ...

FW-MG: Bewohner stellt Gasgeruch fest

Mönchengladbach- Uedding, 18.04.2019, 20:17 Uhr, Neuwerker Straße (ots) - Ein aufmerksamer Bewohner eines ...

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizei Düren

18.03.2019 – 14:06

Polizei Düren

POL-DN: Vorfahrt nicht beachtet - Motorradfahrer leicht verletzt

Jülich (ots)

Ohne auf einen Motorradfahrer zu achten fuhr ein Pkw-Fahrer in einen Kreisverkehr ein. Der Kradfahrer stürzte und wurde leicht verletzt.

Gegen 16:10 Uhr befuhr ein 43-jähriger Autofahrer aus dem Kreis Heinsberg die B 56 aus Richtung Bourheim kommend in Richtung des Kreisverkehrs. In diesen wollte er einfahren und übersah nach eigenen Angaben einen bereits im Kreisel fahrenden Motorradfahrer. Beide Fahrzeuge stießen zusammen, wodurch der Kradfahrer, ein 32-jähriger Jülicher, stürzte. Während der Autofahrer unverletzt blieb, wurde der Jülicher mit einem RTW in ein Krankenhaus gebracht. Dieses konnte er nach ambulanter Behandlung verlassen. An den Fahrzeugen entstand Sachschaden in Höhe von circa 4000 Euro.

Rückfragen bitte an:

Polizei Düren
Pressestelle

Telefon: 02421 949-1100
Fax: 02421 949-1199

Original-Content von: Polizei Düren, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizei Düren
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung