Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizei Düren

18.10.2018 – 14:56

Polizei Düren

POL-DN: Radfahrer von Lkw erfasst

Titz (ots)

Bei einem Zusammenstoß mit einem Lkw wurde am Mittwochvormittag ein Radfahrer in Titz leicht verletzt.

Gegen 09:35 Uhr befuhr ein 72-Jähriger aus Bedburg mit seinem Fahrrad die Landesstraße 12 aus Höllen kommend in Fahrtrichtung B 55. Beim Passieren eines Lkw, der an der Einmündung aus Richtung B 55 kommend stand, fuhr dieser plötzlich an und erfasste den Radler, woraufhin dieser zu Boden fiel. Der aus Oberhausen stammende 50 Jahre alte Fahrer des Lkw gab an, den Radfahrer aufgrund der tiefstehenden Morgensonne nicht gesehen zu haben.

Infolge der Kollision erlitt der Senior leichte Verletzungen. Eine medizinische Versorgung erfolgte noch vor Ort. Ein Krankenhaustransport war zu diesem Zeitpunkt nicht erforderlich. Zum Zeitpunkt des Unfalls trug der Radler einen Helm. Dies war auch gut so - der Helm wies nach dem Unfall Beschädigungen auf, die darauf hindeuten, dass ohne ihn der Kopf des Radfahrers Schaden genommen hätte.

Rückfragen bitte an:

Polizei Düren
Pressestelle

Telefon: 02421 949-1100
Fax: 02421 949-1199

Original-Content von: Polizei Düren, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizei Düren
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung

Weitere Meldungen: Polizei Düren