Polizei Düren

POL-DN: Motorradfahrer schwer verletzt

Langerwehe (ots) - Zu einem Verkehrsunfall mit insgesamt drei Verletzten kam es am Samstagnachmittag, in Höhe der Ortslage Geich, an der Kreuzung der B 264 und der L 13.

Gegen 14:33 Uhr befuhr eine 19-Jährige aus Düren mit ihrem Pkw die Landstraße zwischen Geich und D´Horn. An der Kreuzung mit der Bundesstraße wollte sie nach links in Richtung Derichsweiler abbiegen. Sie übersah dabei einen entgegen kommenden Motorradfahrer. Der 61-jährige Motorradfahrer aus Bedburg erlitt schwere Verletzungen und wurde in ein Krankenhaus geflogen. Die Unfallverursacherin und ihr 22-jähriger Beifahrer erlitten leichte Verletzungen. An den Fahrzeugen entstand ein Sachschaden in Höhe von ca. 12.000 Euro.

Rückfragen bitte an:

Polizei Düren
Pressestelle

Telefon: 02421 949-1100
Fax: 02421 949-1199

Original-Content von: Polizei Düren, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Düren

Das könnte Sie auch interessieren: