Polizei Düren

POL-DN: 021120 -5- Zwei Frauen gerieten in Streit

    Düren (ots) - 021120 -5- Zwei Frauen gerieten in Streit

  Düren - Am Dienstag gerieten zwei Frauen in der Innenstadt in Streit. Dabei entriss eine 17-Jährige ihrer Gesprächspartnerin das Handy und entfernte sich damit.

  Gegen 17.10 Uhr traf sich die 30 Jahre alte Geschädigte aus Düren, die in Begleitung von zwei weiteren Frauen war, mit der Jugendlichen aus Nörvenich vor einer Spielothek in der Arnoldsweilerstraße. Im Laufe des Gesprächs entstanden zwischen ihnen Meinungsverschiedenheiten wegen eines ausstehenden Geldbetrages. Die Frauen schubsten sich gegenseitig hin und her. Als die Geschädigte ihr Handy in die Hand nahm, um die Polizei anzurufen, entriss ihr die 17-Jährige das Handy und ging davon. Sie konnte später in der Schoellerstraße von einer Polizeistreife angetroffen werden. Da sie noch im Besitz des Mobiltelefons war, konnte es der Geschädigten zurück gegeben werden.

ots-Originaltext: Pressestelle Polizei Düren

Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=8

Rückfragen bitte an:
Pressestelle Polizei Düren

Pressestelle
Telefon:02421-949345
Fax: 02421-949349

Original-Content von: Polizei Düren, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Düren

Das könnte Sie auch interessieren: