Polizei Düren

POL-DN: 011203 -6- (Niederzier) Widerstand gegen Vollstreckungsbeamte

      Düren (ots) - 011203 -6- (Niederzier) Widerstand gegen
Vollstreckungsbeamte

    Niederzier - In der vergangenen Nacht, gegen 02.30 Uhr, wurde auf der Großen Forststraße im Ortsteil Hambach ein Pkw angehalten. Fahrer und Fahrzeug sollten im Rahmen einer Verkehrskontrolle überprüft werden. Im Fahrzeug befanden sich fünf Personen. Nach dem Anhalten stieg die Fahrerin aus. Unmittelbar danach stieg auch ein 41-jähriger Mitfahrer aus Niederzier aus. Er beleidigte die einschreitenden Beamten aufs Übelste. Als diese daraufhin seine Personalien feststellen wollten, verweigerte die Angaben und versuchte sich zu Fuß zu entfernen. Als die Beamten ihn anhalten wollten, schlug und trat der Beschuldigte um sich. Als er zur Personalienfeststellung der Polizeihauptwache in Jülich zugeführt werden sollte, widersetzte er sich massiv. Auch das Zureden seiner Begleiter hatte keinen Erfolg. Erst mit Unterstützungskräften war es möglich, ihm Handfesseln anzulegen. Auf der Fahrt zur PI Jülich setzte er seine Beleidigungen fort und trat weiterhin um sich. Auf der Wache wurde ein Alco-Test durchgeführt. Dieser ergab einen AAK-Wert von 0,74 mg/l. Daraufhin wurde ihm eine Blutprobe entnommen. Nach Personlienfeststellung wurde der Beschuldigte entlassen. (W. Mensak)

ots-Originaltext: Pressestelle Polizei Düren

Rückfragen bitte an:
Pressestelle Polizei Düren
Kreispolizeibehörde Düren VL2.2
Telefon: 02421-949 345
Fax:        02421-949 349

Original-Content von: Polizei Düren, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Düren

Das könnte Sie auch interessieren: