Das könnte Sie auch interessieren:

POL-OG: Gemeinsame Pressemitteilung der Staatsanwaltschaft Offenburg und des Polizeipräsidiums Offenburg - Oberkirch - Mutmaßliche Amphetaminküche ausgehoben

Oberkirch (ots) - Beamten der Kripo Offenburg ist ein Schlag gegen einen mutmaßlichen Dealer geglückt. Der ...

FW-BO: Verkehrsunfall auf der A 44

Bochum (ots) - Am heutigen Freitag erreichten gegen 16:45 Uhr mehrere Anrufe die Leitstelle der Feuerwehr. Die ...

POL-DO: Polizei fahndet mit Foto nach einem mutmaßlichen Einbrecher

Dortmund (ots) - Lfd. Nr.: 0083 Gemeinsame Presseerklärung der Staatsanwaltschaft Dortmund und der Polizei ...

01.10.2001 – 10:49

Polizei Düren

POL-DN: 011001 -6- (Düren) Einbruch in Gaststätte

    Düren (ots)

011001 -6- (Düren) Einbruch in Gaststätte

    Düren - In der Nacht vom vergangenen Donnerstag auf Freitag, den 28.09., in der Zeit von 02:30 bis 07:30 Uhr, drangen bisher unbekannte Täter in Düren, in der Eberhard-Hoesch-Straße in die Gaststätte «Big Fun» ein. Die Eingangstür wurde aufgehebelt. Im Schankraum wurden zwei Geld- und Dartautomaten aufgebrochen und das darin befindliche Münzgeld entwendet. Daneben wurde eine Geldkassette mit einem hohen Bargeldbetrag, ein Videorecorder, ein Premiere Decoder und ein Sparkasten mit 100 Fächern entwendet. Der Sparkasten wurde nur unweit vom Tatort auf einem Kindergartengelände aufgebrochen und entleert aufgefunden. Sachdienliche Hinweise erbittet die Polizeiinspektion Düren unter Tel.-Nr. 02421 - 949 245. ( H. Kalt)

ots-Originaltext: Pressestelle Polizei Düren

Rückfragen bitte an:
Pressestelle Polizei Düren
Kreispolizeibehörde Düren VL2.2
Telefon: 02421-949 345
Fax:        02421-949 349

Original-Content von: Polizei Düren, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizei Düren
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung