PRESSEPORTAL Presseportal Logo
Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Polizei Düren mehr verpassen.

11.06.2012 – 12:17

Polizei Düren

POL-DN: Einbrecher verschmähten Süßes nicht

Heimbach/Nideggen (ots)

Unerwünschten Besuch außerhalb der Öffnungszeiten hatte zwischen Samstagabend und dem Morgengrauen am Sonntag ein Heimbacher Cafe´ mit Burgblick.

Bereits am frühen Sonntagmorgen wurde eine Funkstreifenwagen-Besatzung der Polizei zum Tatort jenseits des Parkplatzes "Über Rur" entsandt. Dort hatte mindestens ein Einbrecher zur Nachtzeit an der Eingangstür des Cafes leider erfolgreich gehebelt und sich so einen Zugang verschaffen können. Gestohlen wurden ein sehr kleiner Geldbetrag, eine Stichsäge mit der Herstellerbezeichnung "Bosch" auf einem grünem Koffer, sowie etwas Gebäck und Pralinen. Trotz des nur verhältnismäßig geringen Schadens hat die Polizei später eine Spurensuche am Tatort durchgeführt. Die Auswertung dauert an.

In der Nacht zum Montag nutzten Unbekannte in Nideggen-Embken an einer freistehenden Hofanlage am Ortsrand eine unverschlossene Zugangstür zum nächtlichen Eindringen. Zuvor hatten sie ein Hoftor überwunden, um an den bewohnten Gebäudetrakt zu gelangen.

Dort wurden unbemerkt einige Räume nach Wertsachen durchsucht. Gestohlen wurden Schmuck, Geld, eine Kaffeemaschine sowie ein Teppich.

Sachdienliche Hinweise auf verdächtige Beobachtungen von Personen oder Fahrzeugen erbittet die Polizei an die Einsatzleitstelle unter der Rufnummer 02421 949-2425.

Rückfragen bitte an:

Polizei Düren
Pressestelle

Telefon: 02421-949 1100
Fax: 02421-949 1199

Original-Content von: Polizei Düren, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Düren
Weitere Meldungen: Polizei Düren