Polizei Düren

POL-DN: Pkw-Fahrer demoliert Zaun

Jülich (ots) - Bei einem Verkehrsunfall zwischen Ostermontagmittag und Dienstagabend wurde der Zaun des Brückenkopfparks im Bereich der Rurauenstraße beschädigt. Es entstand dabei ein geschätzter Sachschaden von etwa 1.000 Euro.

Ein bisher nicht bekannter Autofahrer befuhr zwischen Montag, 12.00 Uhr, und Dienstag, 21.00 Uhr, die Rurauenstraße aus Richtung Lindenrondell kommend in Fahrtrichtung Rur. Beim Durchfahren einer Linkskurve kam der Wagen nach rechts von der Fahrbahn ab und beschädigte dabei einen Befestigungspfeiler und Bereiche des Zauns. Der noch unbekannte Verursacher setzte seine Fahrt jedoch fort, ohne sich um den Schaden zu kümmern. An der Umzäunung konnte weißer Lackabrieb festgestellt werden.

Die Polizei bittet Zeugen, die in dem besagten Zeitraum verdächtige Beobachtungen gemacht haben, sich dringend bei der Einsatzleitstelle unter Telefon 0 24 21/949-2425 zu melden.

Kreispolizeibehörde Düren
Aachener Str. 28, 52349 Düren

Tel: 0 24 21/949-1100

Original-Content von: Polizei Düren, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Düren

Das könnte Sie auch interessieren: