Das könnte Sie auch interessieren:

FW-MG: Sturmtief "Eberhard"

Mönchengladbach,10.03.2019, 14:00 Uhr (ots) - Gegen Mittag erreichte das angekündigte Sturmtief "Eberhard" die ...

POL-BI: Fahndung nach entwichenem Strafgefangenen

Bielefeld (ots) - ST/ Bielefeld / Bad Salzuflen / Werl - Die Polizei Bielefeld und die Staatsanwaltschaft ...

POL-PDNW: Tuning-Kontrollen - Beeindruckendes oder eher bedenkliches Ergebnis?!

Neustadt/Weinstraße (ots) - Polizistinnen und Polizisten aus dem Bereich der Polizeidirektion Neustadt, der ...

15.06.2018 – 15:43

Bundespolizeiinspektion Offenburg

BPOLI-OG: Festnahme eines mehrfach gesuchten Straftäters im Bahnhof Kehl

Kehl (ots)

Beamte der Bundespolizei haben heute Vormittag im Bahnhof Kehl einen 27-jährigen polnischen Staatsangehörigen festgenommen. Gegen ihn bestanden gleich zwei Haftbefehle der Staatsanwaltschaften Frankfurt/Main und Osnabrück wegen Erschleichen von Leistungen sowie Diebstahl. Zusätzlich wurde er noch von vier weiteren Staatsanwaltschaften wegen Widerstand gegen Vollstreckungsbeamte und Erschleichen von Leistungen per Aufenthaltsermittlungen gesucht. Da er die erforderlichen Geldstrafen nicht bezahlen konnte, muss er nun eine 95-tägige Ersatzfreiheitsstrafe absitzen.

Rückfragen bitte an:

Bundespolizeiinspektion Offenburg
Dieter Hutt
Telefon: 0781/9190-103
E-Mail: bpoli.offenburg.oea@polizei.bund.de
https://twitter.com/bpol_bw

Original-Content von: Bundespolizeiinspektion Offenburg, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Bundespolizeiinspektion Offenburg
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung