Alle Meldungen
Abonnieren
Abonnieren Sie alle Meldungen von Bundespolizeiinspektion Klingenthal

02.12.2019 – 13:43

Bundespolizeiinspektion Klingenthal

BPOLI KLT: 24-Jährigen im Hauptbahnhof Zwickau verhaftet

Zwickau (ots)

Einen 24-jährigen Berliner verhafteten Bundespolizisten am gestrigen Sonntagmittag im Hauptbahnhof Zwickau. Gegen ihn lag ein Haftbefehl vor, wie die Kontrolle des Mannes ergab.

Bereits vor über zwei Jahren hatte ihn das Amtsgericht Tiergarten wegen Betruges zu einer Geldstrafe von 30 Tagessätzen zu je 15 Euro verurteilt, der daraus resultierende Gesamtbetrag von 450 Euro war jedoch noch nicht entrichtet worden und auch gestern war die Person nicht zahlungsfähig.

In der Folge wurde sie zur Verbüßung einer 30-tägigen Ersatzfreiheitsstrafe in die Justizvollzugsanstalt Zwickau eingeliefert.

Rückfragen bitte an:

Eckhard Fiedler
Bundespolizeiinspektion Klingenthal
Telefon: 037467-281105 Mobil: 0151/649 748 47
E-Mail: bpoli.klingenthal.oea@polizei.bund.de
http://www.bundespolizei.de
Twitter: https://twitter.com/bpol_pir

Original-Content von: Bundespolizeiinspektion Klingenthal, übermittelt durch news aktuell