Das könnte Sie auch interessieren:

FW-MH: Sturmtief Eberhard trifft auch Mülheim

Mülheim an der Ruhr (ots) - Die Feuerwehr ist derzeit mit über 130 Kräften im Einsatz, sie wird dabei auch ...

POL-DO: Lisa - wo bist Du?

Dortmund (ots) - Lfd. Nr.: 0334 Lisa - wo bist Du? Die Dortmunder Polizei sucht nach der 18-jährigen Lisa ...

FW-BO: Sturmtief Eberhard - 1. Bilanz der Feuerwehr Bochum

Bochum (ots) - Am Nachmittag erreichte Sturmtief Eberhard das Bochumer Stadtgebiet.Bisher kam es zu über 75 ...

17.03.2019 – 03:44

Polizeidirektion Montabaur

POL-PDMT: Fahren ohne Fahrerlaubnis und unter Drogeneinwirkung

Westerburg (ots)

Westerburg. Am Freitag, dem 15.03.2019, gegen 18:00 Uhr, wurde der Fahrer eines PKW kontrolliert. Hierbei stellte sich heraus, dass diesem vor längerer Zeit die Fahrerlaubnis entzogen wurde. Bei der Überprüfung der Fahrtauglichkeit ergaben sich Hinweise auf eine Drogeneinwirkung, so dass eine Blutprobe bei dem Mann entnommen wurde.

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Montabaur

Telefon: 02602-9226-0
www.polizei.rlp.de/pd.montabaur

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der
Quelle zur Veröffentlichung frei.

Original-Content von: Polizeidirektion Montabaur, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeidirektion Montabaur
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung

Weitere Meldungen: Polizeidirektion Montabaur